Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 7. Oktober 2021

Eröffnungsspiel der Oberliga Süd am Donnerstag Benjamin Kronawitter erzielt ersten Treffer der Saison 2021/22 – SC Riessersee bezwingt die Starbulls Rosenheim in der Overtime

Der SC Riessersee (blaue Trikots) und die Starbulls Rosenheim (weiße Trikots) eröffneten am Donnerstag die Saison 2021/22 in der Oberliga Süd.
Foto: Saradeth

Seit Donnerstagabend ist auch in der Oberliga Süd die Saison 2021/22 offiziell eröffnet. Zum Auftaktspiel gastierten die Starbulls Rosenheim zum traditionsreichen oberbayerischen Derby beim SC Riessersee. Nach starkem Beginn, aber zwischenzeitlichem 1:3-Rückstand, setzten sich schließlich die Gastgeber in der Verlängerung mit 4:3 durch. Die restlichen fünf Begegnungen des 1. Spieltags folgen dann am Freitag und werden allesamt bei Sprade.TV live zu sehen sein.

Den besseren Start in die Partie erwischten die Gastgeber. So war es auch Benjamin Kronawitter vorbehalten, den ersten Treffer der Saison 2021/22 in der Oberliga Süd zu erzielen und auf Vorlage von Sturmpartner Robin Soudek den SC Riessersee früh in Führung zu bringen. Auch im weiteren Verlauf des ersten Spielabschnitts waren die Werdenfelser die tonangebende Mannschaft, verpassten es aber – unter anderem auch wegen zwei ungenutzten Powerplay-Gelegenheiten – trotz mehrerer guter Chancen, ihren Vorsprung weiter auszubauen.

Die Statistik zum Spiel (1 Einträge)

 

Auch in den ersten Minuten des Mitteldrittels war der SCR noch überlegen. Mit zunehmender Dauer bekamen die Gäste allerdings mehr Zugriff auf das Offensivspiel der Garmisch-Partenkirchener und zeigten sich ab der Mitte der Partie auch selbst häufiger vor dem Tor von Riessersees Goalie Daniel Allavena. Binnen fünf Minuten drehten die Starbulls dann nicht nur die Partie, sondern sorgten mit drei Überzahltreffern sogleich für eine vermeintliche Vorentscheidung. Curtis Leinweber, Aaron Reinig und Kevin Slezak sorgten mit ihren Toren für einen 3:1-Vorsprung der Grün-Weißen zur zweiten Pause.

Im Schlussabschnitt kontrollierte Rosenheim lange die Partie, ohne jedoch weitere eigene Treffer nachzulegen. So kam der SCR durch ein Tor in Überzahl von Michael Knaub fünf Minuten vor dem Ende nochmals heran. Und es sollte noch besser kommen für die Blau-Weißen: In der 58. Spielminute glich Verteidiger Simon Mayr nach erneuter Vorlage von Soudek zum 3:3 aus. Mit diesem Spielstand ging es schließlich auch in die Verlängerung. Dort erzielte erneut Mayr den umjubelten Siegtreffer für die Mannschaft von Trainer Pat Cortina.

Sebastian Saradeth


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Nach Zustimmung der Eisbären Berlin haben die Augsburger Panther eine weitere Partie verlegt. Das ursprünglich für den 12. Dezember 2021 angesetzte Heimspiel gegen den amtierenden Meister findet nun am Dienstag, 15. März 2022 um 19:30 Uhr im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion statt.
  • gestern
  • Schwerer Schlag für die Tilburg Trappers aus der Oberliga Nord: Wie der dreimalige Oberligameister am Samstag vermeldete, muss Torhüter Ian Meierdres aufgrund von anhaltenden Verletzungsproblemen seine Karriere kurz vor seinem 33. Geburtstag mit sofortiger Wirkung beenden.
  • gestern
  • Der Herner EV (Oberliga Nord) hat den Vertrag mit Alexander Komov verlängert. Der 20-jährige Angreifer kam während der vergangenen Saison aus dem Nachwuchs der Schwenninger Wild Wings zum HEV und bestritt seither 43 Oberligaspiele (vier Tore, acht Assists).
  • gestern
  • Die Bietigheim Steelers (PENNY DEL) leihen Maximilian Menner bis Saisonende an die Bayreuth Tigers (DEL2) aus. Im bisherigen Saisonverlauf kam der 19-jährige Verteidiger ausschließlich für Bietigheims Kooperationspartner, die Selber Wölfe (DEL2), zum Einsatz (zwölf Spiele, zwei Assists).
  • vor 2 Tagen
  • Daniel Maul wechselt innerhalb der Oberliga Süd von den Höchstadt Alligators zu den EHF Passau Black Hawks. Für Höchstadt kam der 20-jährige Angreifer saisonübergreifend zu 15 Oberligaeinsätzen (zwei Tore). In der Dreiflüssestadt trifft der gebürtige Deggendorfer auf seinen Cousin Sascha.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige