Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 9. März 2023

Personalien aus DEL2 und Oberligen: Marco Müller bleibt in Kassel, Indians binden Kapitän Branislav Pohanka

Verteidiger Marco Müller wird auch 2023/24 für Kassel auflaufen.
Foto: Kassel Huskies

Seit der ersten Kasseler DEL2-Saison 2014/15 ist Marco Müller Teil des Husky-Rudels und geht kommende Saison als dienstältester Schlittenhund in sein zehntes Jahr bei den Nordhessen. In bisher 478 Spielen für Kassel konnte der gebürtige Heilbronner, der 2016 die DEL2-Meisterschaft mit den Huskies gewann, bislang genau 100 Scorer-Punkte sammeln – 2022/23 kam er in 43 Partien für den Hauptrunden-Champion der DEL2 auf ein Tor und sechs Vorlagen. Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs erklärt: „Mit seinen Leader-Qualitäten wird er uns und unseren jungen Spielern auch nächste Saison wieder zur Seite stehen, egal in welcher Liga wir spielen werden.“

Branislav Pohanka hat seinen Arbeitsvertrag mit den EC Hannover Indians (Oberliga Nord) für die Saison 2023/24 erweitert und geht damit ab August 2023 in seine neunte Spielzeit bei der Mannschaft vom Pferdeturm. Der Slowake mit deutschem Pass absolvierte in der laufenden Saison 50 Saisonspiele und konnte dabei 50 Scorer-Punkte verbuchen. Insgesamt stand der inzwischen 38-Jährige bisher in 336 Partien für die Indians auf dem Eis. Indians-Coach Björn Naujokat sagt über seinen Kapitän: „Mit Brano behalten wir unser Herz und unseren Motor der Mannschaft. Für uns als Club war es natürlich keine Frage, ob wir Brano behalten wollen. In diese Saison musste er sich ein wenig rein kämpfen, aber mittlerweile sehen wir wieder den bekannten Pohanka auf dem Eis.“ Ab nächster Woche stehen für Pohanka und die Indians die Oberliga-Playoffs gegen Höchstadt an.


Notizen

  • vor 13 Stunden
  • Die Stuttgart Rebels (Oberliga Süd) haben Goalie Keanu Salmik verpflichtet. Der 18-Jährige gehörte zuletzt zum Kader des ESV Kaufbeuren und hat für Freiburg (vier Einsätze in der DEL2) sowie Lindau (drei Oberliga-Partien) bereits erste Erfahrungen im Profibereich gesammelt.
  • vor 21 Stunden
  • Der 31-jährige Verteidiger Alexander De Los Rios (EHC Freiburg/DEL2) hat sich nach seiner überstandenen Oberkörperverletzung aus der vergangenen Saison im Sommertraining einen Achillessehnenriss zugezogen und wird daher mehrere Monate ausfallen.
  • gestern
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 3 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 3 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige