Anzeige
Anzeige
Montag, 24. April 2023

Dritte Niederlage bei U18-WM DEB-Auswahl unterliegt auch der Slowakei und muss in die Abstiegsrelegation gegen Norwegen – Überragender Dvorsky erzielt beim 6:4 gleich vier Treffer

Mit Leon Willerscheid im Tor verlor die deutsche U18-Auswahl am Montag gegen die Slowakei mit 4:6.
Foto: imago images/Pius Koller

Nach zwei deutlichen Niederlagen zum Auftakt (0:8 gegen Kanada und 1:7 gegen Tschechien) hat die deutsche U18-Auswahl bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz am Montag gegen die Slowakei zumindest über weite Strecken gut mitgehalten, am Ende musste man sich allerdings 4:6 geschlagen geben und stand somit wieder mit leeren Händen da.

Dabei führte das Team von Bundestrainer Alexander Dück im zweiten Abschnitt zwischenzeitlich sogar mit 4:2 (Torschützen Panocha, Sumpf, Schreiner und Bicker), doch die Slowaken – angetrieben vom überragenden Vierfach-Torschützen Dalibor Dvorsky – drehten das Match im Schlussdrittel.

Knackpunkt in der Partie war dann kurz vor Schluss eine Spieldauer-Disziplinastrafe gegen Lua Niehus. Dvorsky erzielte in dieser Phase in Überzahl das 5:4 für seine Farben, nachdem er kurz vorher auch für den Ausgleich zum 4:4 gesorgt hatte. Den sechsten Treffer musste die deutsche U18-Auswahl dann kurz vor Schluss hinnehmen, als Torhüter Leon Willerscheid sein Gehäuse schon zugunsten eines sechsten Feldspielers verlassen hatte.

Durch die Niederlage steht fest, dass die deutsche Mannschaft in die Abstiegsrelegation muss. Dort trifft das Dück-Team ab Donnerstag im Best-of-three-Modus auf Norwegen. Weiter geht es für die DEB-Auswahl aber zunächst am Dienstag mit dem letzten Vorrundenspiel gegen Schweden, das bislang alle drei WM-Spiele in der Vorrunde gewonnen hat.

Das Spiel im Stenogramm

Deutschland – Slowakei
4:6 (1:1, 3:2, 0:3)

Tore: 0:1 (16.) Dvorsky, 1:1 (18.) Panocha, 2:1 (22.) Sumpf, 2:2 (23.) Jencko, 3:2 (27.) Schreiner, 4:2 (30.) Bicker, 4:3 (37.) Dvorsky, 4:4 (52.) Dvorsky, 4:5 (58.) Dvorsky, 4:6 (60.) Pekarcik; Strafminuten: Deutschland 9 plus Spieldauer-Disziplinarstrafe für Niehus, Slowakei 12; Zuschauer: 548.


Notizen

  • vor 23 Stunden
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • gestern
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
  • gestern
  • Der US-amerikanische Routinier Andrew Rowe (zuletzt ERC Ingolstadt/PENNY DEL) wechselt zum EC Red Bull Salzburg in die ICE Hockey League.
  • vor 2 Tagen
  • Die Stuttgart Rebels (Oberliga Süd) ernennen Roland Schmid zum neuen Geschäftsführer der Spielbetriebs GmbH. Der 53-jährige Betriebswirt tritt zum 15. Juni die Nachfolge von Jannis Ersel an, der den Rebels weiterhin beratend zur Verfügung steht.
  • vor 2 Tagen
  • Tom Schwarz, bei den Blue Devils Weiden unter Vertrag, besetzt nach dem Aufstieg in die DEL2 eine U21-Stelle.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige