Anzeige
Samstag, 6. Mai 2023

Personalie aus der PENNY DEL Bremerhaven bestätigt Verpflichtung von Verteidiger Appendino, Berlin bestätigt Wechsel von Goalie Stettmer

Bremerhavens Neuzugang Nico Appendino spielte 2020 auch im DEB-Perspektivteam.

Foto: imago images/Hübner

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben am Wochenende die seit geraumer Zeit bekannte Verpflichtung von Verteidiger Nico Appendino bestätigt und damit quasi den Ersatzmann für den nach Düsseldorf abgewanderten Moritz Wirth nun auch offiziell vorgestellt.

Der eher klein gewachsene Abwehrspieler (1,71 Meter groß, 78 Kilo schwer) stand zuletzt im erweiterten Kader des EHC Red Bull München. Für den Meister kam er in der Hauptrunde in 32 Spielen auf sechs Torvorlagen, in den Playoffs wurde er nicht mehr eingesetzt. Mehr als die Hälfte der Spielzeit stand der 24-Jährige im Kader des Zweitligisten ESV Kaufbeuren. Für die Allgäuer kam der Verteidiger in 27 Spielen der Hauptrunde auf vier Tore und 13 Vorlagen, in vier Playoff-Spielen verbuchte der zudem vier Vorlagen. "Ich freuen mich, dass man mir zutraut, hier etwas bewegen zu können und werde alles geben, um die in mich gesetzten Erwartungen zu erfüllen“, wird Nico Appendino in der Pressemitteilung der Nordseestädter zitiert.

Auch die Eisbären Berlin haben am Sonntag einen seit Wochen fixen Neuzugang bestätigt. Dabei handelt es sich um Torhüter Jonas Stettmer vom ERC Ingolstadt, der vor allem in der Finalserie gegen München auf sich aufmerksam gemacht hatte. Der 21-jährige Goalie erhält bei den Eisbären eine Förderlizenz für den Zweitligisten Weißwasser, wo er in erster Linie Spielpraxis sammeln soll. Stettmer, der in Berlin einen Zweijahresvertrag erhalten ha, soll aber auch in der PENNY DEL Eiszeit erhalten. "Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung“, wird Stettmer in der Pressemitteilung der Eisbären zitiert.


Anzeige
Anzeige

Notizen

  • vor 4 Stunden
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • vor 4 Stunden
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • gestern
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 2 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 3 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.