Anzeige
Anzeige
Sonntag, 2. Juli 2023

Neue Chance für Nationalspieler? Zittern in Mannheim: Winnipeg Jets tauschen NHL-Rechte von Leon Gawanke zu San Jose Sharks

Leon Gawanke

Foto: IMAGO/gepa pictures/Daniel Götzhaber

Nun ging es doch schnell: Zwei Tage nachdem die Winnipeg Jets durch ein Qualifying Offer dieRechte an Nationalspieler Leon Gawanke behalten hatten, haben sie diese im Austausch für den russischen Verteidiger Artemi Kniazev (22) zu den San Jose Sharks getauscht.

Dies bedeutet, dass die Adler Mannheim nun um ihren Verteidiger zittern müssen. Gawanke hatte zuletzt einen Vierjahresvertrag beim DEL-Club unterschrieben. Nach Informationen des Mannheimer Morgens laufen die Gespräche von Gawankes Berater mit den Sharks bereits, eine Entscheidung soll bereits in den nächsten Tagen fallen.

Schon im Februar hatte er im Interview mit Eishockey NEWS davon gesprochen, dass ein Trade „für meine Karriere kein schlechter Schritt“ wäre. Gut möglich also, dass er nun andernorts noch einmal eine neue Chance für einen Anlauf in die NHL erhält. Wie in Winnipeg befinden sich auch in San Jose NHL- und AHL-Team unter einem Dach.

Michael Bauer/Christian Rotter


Notizen

  • vor 20 Stunden
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 2 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 2 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 4 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 5 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige