Anzeige
Freitag, 1. September 2023

Duell mit ehemaligen Panthern: Augsburg holt klaren 4:0-Testspielsieg in Landshut

Jere Karjalainen (links) war einer der Augsburger Torschützen in Landshut.

Foto: Fölsner

Bayerisches Derby, Duell der Ex-Kollegen oder Landshut gegen Augsburg: Im einzigen Testspiel des Donnerstags behielt der DEL-Club die Oberhand gegen den Zweitligisten. 4:0 (2:0, 2:0, 0:0) hieß es am Ende vor mehr als 2.000 Fans in Landshut.

Im Duell mit einigen ehemaligen Augsburgern im Landshuter Trikot (John Rogl, Wade Bergman, David Stieler) gelang Dennis Endras ein Shutout. Die Treffer für die Augsburger erzielten Anrej Hakulinen (1.), T.J. Trevelyan (9., 24.) und Jere Karjalainen (37.). Zwei Treffer fielen in Unterzahl. Dreimal traf Landshut Pfosten oder Latte.

Trevelyan erzielte das 2:0 in Baseball-Manier aus der Luft. Beim 4:0 zog Karjalainen auf und davon, wurde regelwidrig gestoppt, aber der Puck lag dennoch im Netz und somit gab es statt Strafe für Landshut letztlich Tor für Augsburg (37.).


Anzeige
Anzeige

Notizen

  • vor einer Stunde
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • gestern
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 2 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
  • vor 4 Tagen
  • Die Lausitzer Füchse (DEL2) haben Frantisek Gistr als Goalie Coach eingestellt. Der 23-jährige Tscheche war zuletzt in gleicher Position im Bietigheimer Nachwuchs tätig.
  • vor 4 Tagen
  • Das Trainerteam in Bietigheim ist komplett. Boris Blank wird kommende Saison erneut Cheftrainer Alexander Dück hinter der Bande der Steelers assistieren – Ende Januar kam der 45-Jährige zum DEL2-Absteiger und wird dort nun erneut das Amt des Co-Trainers übernehmen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.