Anzeige
Anzeige
Montag, 26. Februar 2024

Das hatte sich angedeutet Kassel zieht die Notbremse: Cheftrainer Bo Subr bei den Huskies freigestellt – Nachfolgersuche läuft bereits

Cheftrainer Bo Subr ist am Montag in Kassel mit sofortiger Wirkung freigestellt worden.
Foto: IMAGO/Peter Kolb

Es rumorte schon länger beim Tabellenführer der Zweiten Liga, jetzt hat die Sportliche Leitung rund um Geschäftsführer Joe Gibbs reagiert und Cheftrainer Bo Subr sowie dessen Assistenten Jan Melichar mit sofortiger Wirkung freigestellt. Dies gab der ambitionierte Club aus der DEL2 am Montag bekannt. Nach vier Niederlagen aus den vergangenen sechs Partien sahen sich die Verantwortlichen nach eigenen Angaben „zu diesem Schritt gezwungen, um die sportlichen Ziele nicht zu gefährden“. Und die Ziele sind klar: Kassel will mit aller Macht den Aufstieg in die PENNY DEL schaffen.
 
Bis auf Weiteres werden die Aufgaben interimsweise von Sportdirektor Hugo Boisvert und U20-Coach Sven Valenti übernommen. In diversen Internet-Foren werden schon Namen wie Danny Naud (zuletzt Bietigheim) und Harry Lange (Bad Nauheim) als mögliche Nachfolger gehandelt. Dass ein neuer „starker Mann“ gesucht wird, steht außer Frage.
 
Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs sagt zur Entscheidung: “Die Freistellung von Bo und Jan bedeutet menschlich einen großen Verlust für unsere Organisation. Wir sind allerdings nach den durchwachsenen Leistungen der vergangenen Wochen der Auffassung, dass diese Maßnahme nun unumgänglich war, um unser großes gemeinsames Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.“


Notizen

  • gestern
  • Gergely Majoross, zuletzt in der DEL2 bei den Ravensburg Towerstars als Cheftrainer an der Bande, ist neuer Head Coach der ungarischen Nationalmannschaft. Majoross wurde in Ravensburg nach einer Saison (Aus im Viertelfinale) entlassen und durch Bo Subr ersetzt.
  • vor 4 Tagen
  • Frank Gentges bleibt Cheftrainer der Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielzeiten unter ihm als Chef an der Bande wurden die Ice Aliens zweimal Hauptrunden-Sieger und standen in beiden Jahren im Playoff-Endspiel. 2024 wurde Ratingen Meister.
  • vor 4 Tagen
  • Rangers-Kapitän Jacob Trouba hat den Mark Messier NHL Leadership Award erhalten. Dieser geht an den Spieler mit den größten Führungsqualitäten für eine Mannschaft, auf und abseits des Eises. Mit der Auszeichnung wird auch sein Einsatz für die Rangers-Community gewürdigt.
  • vor 9 Tagen
  • Red Bull Salzburg hat am Freitagvormittag bestätigt, dass U20-Nationalspieler Philipp Sinn, der 2022/23 bereits zwei DEL-Spiele für München absolviert hat, in Salzburg bleibt. Er absolvierte 49 Spiele für den österreichischen Meister (zehn Punkte) und spielte auch neunmal für die Hockey Juniors.
  • vor 9 Tagen
  • Das Gerüst der U23-Perspektivspieler der Augsburger Panther für die kommende Saison steht. Die Verträge der jungen Stürmer Justin Volek, Moritz Elias, Marco Niewollik und Christian Hanke sowie des U23-Verteidigers Leon van der Linde wurden verlängert.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige