Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 27. März 2024

Nach Playoff-Aus: Süd-Oberligist Deggendorfer SC vermeldet Abgänge von acht Spielern um Top-Scorer Popoff

Top-Scorer Carter Popoff verlässt den Deggendorfer SC.
Foto: Roland Rappel

Erst am Sonntag ging die Saison des Deggendorfer SC mit dem Ausscheiden im Viertelfinale der Oberliga-Playoffs gegen die Tilburg Trappers zu Ende. Am Mittwoch gab der Club nun die ersten Abgänge bekannt. Demnach werden, zusätzlich zum bereits bekannten Abgang von Sturm-Routinier Rene Röthke, acht weitere Spieler in der kommenden Saison nicht mehr für den DSC auflaufen.

Auf der Torhüterposition verlassen Louis Eisenhut und Justin Köpf die Niederbayern, ebenso wie Verteidiger Leon Zitzer. Matthew Pistilli, erst im Februar vom Ligakonkurrenten Stuttgart nachverpflichtet, wird, wie bereits bei seiner Verpflichtung kommuniziert wurde, nun wieder zu den Rebels zurückkehren. Mit Martin Heinisch, Jonas Stern, Sascha Maul und Top-Scorer Carter Popoff (25 Tore, 32 Assists in 48 Spielen) verlassen drei weitere Angreifer den Deggendorfer SC mit bisher noch unbekanntem Ziel.

Die Transfers in der Oberliga Süd im Überblick (13 Einträge)

 


Notizen

  • gestern
  • Frank Gentges bleibt Cheftrainer der Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielzeiten unter ihm als Chef an der Bande wurden die Ice Aliens zweimal Hauptrunden-Sieger und standen in beiden Jahren im Playoff-Endspiel. 2024 wurde Ratingen Meister.
  • gestern
  • Rangers-Kapitän Jacob Trouba hat den Mark Messier NHL Leadership Award erhalten. Dieser geht an den Spieler mit den größten Führungsqualitäten für eine Mannschaft, auf und abseits des Eises. Mit der Auszeichnung wird auch sein Einsatz für die Rangers-Community gewürdigt.
  • vor 6 Tagen
  • Red Bull Salzburg hat am Freitagvormittag bestätigt, dass U20-Nationalspieler Philipp Sinn, der 2022/23 bereits zwei DEL-Spiele für München absolviert hat, in Salzburg bleibt. Er absolvierte 49 Spiele für den österreichischen Meister (zehn Punkte) und spielte auch neunmal für die Hockey Juniors.
  • vor 6 Tagen
  • Das Gerüst der U23-Perspektivspieler der Augsburger Panther für die kommende Saison steht. Die Verträge der jungen Stürmer Justin Volek, Moritz Elias, Marco Niewollik und Christian Hanke sowie des U23-Verteidigers Leon van der Linde wurden verlängert.
  • vor 7 Tagen
  • Frankreich verbleibt als einziger Bewerber für die Ausrichtung der WM 2028, die am 24. Mai vergeben wird. Der Verband Kasachstan hat laut IIHF seine Kandidatur zurückgezogen. Das asiatische Land war bereits um die WM 2027 angetreten, dort aber in der Abstimmung Deutschland unterlegen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige