Anzeige
Anzeige
Montag, 15. April 2024

Personalien aus DEL2/Oberliga Crimmitschau verlängert mit den zwei besten Scorern, Leipzig bindet zwei Youngsters weiter an den Club

Tobias Lindberg stürmt auch in der kommenden Saison für Crimmitschau.
Foto: Eispiraten Crimmitschau

Die beiden besten Scorer der Saison 2023/24 werden auch in der kommenden Spielzeit für die Eispiraten Crimmitschau auflaufen. Der DEL2-Club verlängerte die Verträge mit den beiden Stürmern Tobias Lindberg und Colin Smith um ein Jahr. Der 28-Jährige Schwede Lindberg erzielte in 64 Partien 31 Tore und bereitete 41 Treffer vor. Der zwei Jahre ältere Deutsch-Kanadier Smith war mit 50 Assists in 47 Partien der beste Vorlagengeber der Eispiraten, markierte zudem elf Tore.

„Uns war es sehr wichtig, Tobias und Colin weiter an uns zu binden. Während uns dies mit Colin bereits im November gelang, ist praktisch die Tinte von Tobias noch nicht ganz trocken. Ich denke wir setzen mit dieser Weiterverpflichtung ein wichtiges Signal an Spieler, Sponsoren und Fans“, sagte Crimmitschaus Teammanager Ronny Bauer.

Vertragsverlängerungen können auch die KSW IceFighters Leipzig vermeldet. Der Nord-Oberligist band die beiden Youngster Janis Hübner (20) und Dennis Bondarenko (21) weiter an den Club. Verteidiger Hübner konnte wegen einer Verletzung in dieser Saison nur zehn Spiele bestreiten (ein Tor). Stürmer Bondarenko kam in 44 Begegnungen auf vier Scorer-Punkte (zwei Tore).

„Wir wollen mittel- und langfristig junge Spieler in die Mannschaft integrieren. Aber das ist ein Prozess, für den man Geduld braucht. Dennis Bondarenko hat genauso wie Janis Hübner großes Talent. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass sie sich für uns entschieden haben. Wir werden weiter intensiv mit ihnen arbeiten und noch viel Freude an ihnen haben“, erklärte Leipzigs Geschäftsführer André Schilbach.


Notizen

  • gestern
  • Gergely Majoross, zuletzt in der DEL2 bei den Ravensburg Towerstars als Cheftrainer an der Bande, ist neuer Head Coach der ungarischen Nationalmannschaft. Majoross wurde in Ravensburg nach einer Saison (Aus im Viertelfinale) entlassen und durch Bo Subr ersetzt.
  • vor 4 Tagen
  • Frank Gentges bleibt Cheftrainer der Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielzeiten unter ihm als Chef an der Bande wurden die Ice Aliens zweimal Hauptrunden-Sieger und standen in beiden Jahren im Playoff-Endspiel. 2024 wurde Ratingen Meister.
  • vor 4 Tagen
  • Rangers-Kapitän Jacob Trouba hat den Mark Messier NHL Leadership Award erhalten. Dieser geht an den Spieler mit den größten Führungsqualitäten für eine Mannschaft, auf und abseits des Eises. Mit der Auszeichnung wird auch sein Einsatz für die Rangers-Community gewürdigt.
  • vor 8 Tagen
  • Red Bull Salzburg hat am Freitagvormittag bestätigt, dass U20-Nationalspieler Philipp Sinn, der 2022/23 bereits zwei DEL-Spiele für München absolviert hat, in Salzburg bleibt. Er absolvierte 49 Spiele für den österreichischen Meister (zehn Punkte) und spielte auch neunmal für die Hockey Juniors.
  • vor 9 Tagen
  • Das Gerüst der U23-Perspektivspieler der Augsburger Panther für die kommende Saison steht. Die Verträge der jungen Stürmer Justin Volek, Moritz Elias, Marco Niewollik und Christian Hanke sowie des U23-Verteidigers Leon van der Linde wurden verlängert.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige