Anzeige
Anzeige
Dienstag, 14. Mai 2024

DEL2-/Oberliga-Personalien Mannes von Dresden nach Duisburg, Raab bleibt in Selb, Kirsch spielt weiterhin für Hannover Scorpions, Kuschel neu in Hamm

Nicklas Mannes wechselt von Dresden nach Duisburg.
Foto: IMAGO/Eibner-Pressefoto/Tobias Baur

(Update: 20.30 Uhr) Mit Philip Kuschel konnten auch die Hammer Eisbären am Dienstag einen weiteren Neuzugang präsentieren. Der Verteidiger wechselt von den Heilbronner Falken aus der Oberliga Süd zu den Eisbären. In der letzten Saison kam Kuschel in insgesamt 54 Spielen auf zwei Tore und acht Vorlagen. Hamms Trainer Casey Fratkin sagt über den Neuzugang: "Philip ist ein Spieler, auf den wir schon länger ein Auge geworfen haben. Er ist ein großer, starker, rechtshändiger Defensivspieler, der schwer zu ersetzen ist. Wir denken, dass er uns sowohl offensiv als auch defensiv helfen wird."

Mit dem 32-jährigen Justin Kirsch meldeten am Dienstag die Hannover Scorpions einen weiteren Spieler der auch künftig für den Club aus der Oberliga Nord aufs Eis gehen wird. Kirsch, der in der Vorsaison aus der DEL2 (Heilbronner Falken) zu den Scorpions stieß, erzielte in der vergangenen Saison (inklusive Playoffs) insgesamt 60 Scorerpunkte (34 Tore und 26 Assists). "Wir freuen uns sehr, dass Justin auch in der kommenden Saison im Scorpions-Kader steht, da er ein ganz wichtiger Spieler ist", so Sportchef Eric Haselbacher.

Verteidiger Nicklas Mannes (25) wechselt unterdessen von den Dresdner Eislöwen in die Oberliga Nord zu den Füchsen Duisburg. Der gebürtige Ratinger bringt die Erfahrung von 331 DEL2-Partien für Bad Nauheim, Bayreuth und Dresden mit und absolvierte auch neun Spiele in der DEL für die Düsseldorfer EG. Vergangene Saison kam er in 46 Spielen (inklusive Relegation) auf sechs Vorlagen.

Verteidiger Moritz Raab bleibt hat seinen Vertrag bei den Selber Wölfen aus der DEL2 um zwei Jahre verlängert. In 52 Spielen kam er auf ein Tor und zehn Vorlagen, in der Relegation auf eine Vorlage in acht Partien.

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

Die Transfers in der Oberliga Nord im Überblick (12 Einträge)

 

Die Transfers in der Oberliga Süd im Überblick (13 Einträge)

 

Notizen

  • vor 16 Stunden
  • Der kanadische Stürmer Josh MacDonald verlässt die DEL2 nach drei Spielzeiten (zwei für Ravensburg samt Meistertitel, eine für Krefeld) wieder und schließt sich den Cardiff Devils in der EIHL an.
  • vor 2 Tagen
  • Der neue Assistenztrainer der Augsburger Panther heißt Thomas Dolak (Eishockey NEWS berichtete in Print vorab). Dolak war zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG, nun verstärkt er das Trainerteam der Fuggerstädter um Ted Dent, Dennis Endras und Simon Sengele.
  • vor 2 Tagen
  • Die Tölzer Löwen (Oberliga Süd) kooperieren künftig mit dem EHC Klostersee (Bayernliga). Der junge Tölzer Schlussmann Joshua Baron (21) erhält dabei eine Förderlizenz und soll als Nummer eins in Grafing Spielpraxis sammeln.
  • vor 4 Tagen
  • Als erster Club in der PENNY DEL werden die Eisbären Berlin künftig Spiele mit einem 360°-LED-Bandensystem bestreiten. Ab der kommenden Spielzeit 2024/25 wird die Uber Arena mit rundumlaufenden LED-Banden ausgestattet.
  • vor 5 Tagen
  • Sebastian Jones ist neuer Bundestrainer der deutschen U18-Frauen-Nationalmannschaft. Der ehemalige Profi (u. a. für die Kassel Huskies und Iserlohn Roosters aktiv) wird das Team erstmals im kommenden Juli beim Lehrgang in Füssen betreuen.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige