Anzeige
Samstag, 25. Mai 2024

DEL2-Personalien Kassel verlängert die Verträge der Youngsters Tschwanow und Pankraz

Oleg Tschwanow trägt auch in der kommenden Saison das Trikot der Kassel Huskies.
Foto: IMAGO/Nordphoto

Oleg Tschwanow und Alexander Pankraz werden auch in der kommenden Saison für die Kassel Huskies in der DEL2 auflaufen. Der Club verlängerte die Verträge der beiden Youngsters. Der 21-jährige Stürmer Tschwanow spielt seit 2022 bei den Nordhessen und kam in der vergangenen Saison in 32 Einsätzen im Unterhaus auf zwei Tore und vier Assists. Zudem bestritt er noch 15 Partien für Oberliga-Kooperationspartner Hamm (neun Scorer-Punkte). Der 17-jährige Torhüter Pankraz machte vergangene Saison mit starken Leistungen für die U17 und U20 auf sich aufmerksam und wurde im Februar für die Endphase der letzten Saison für das DEL2-Team lizenziert. Im letzten Hauptrundenspiel in Weißwasser sprang das Kasseler Eigengewächs für den früh ausgeschiedenen Philipp Maurer ein und konnte sein Profidebüt mit einem Sieg krönen.

„„Wir freuen uns, mit beiden Jungs weiterzuarbeiten. Oleg ist ein junger, kampfstarker Stürmer, der eine Menge Physis in unser Spiel bringt und für seine Mitspieler einsteht. Er ist schnell, stark beim Anspiel und kann seine Nebenleute spielerisch gut in Szene setzen. Oleg ist im vergangenen Jahr weiter gereift und soll die Möglichkeit bekommen, sein Potenzial bei uns in Kassel weiter zu entfalten. Alex hat mit starken Leistungen in unseren Nachwuchsmannschaften überzeugt und mit gerade einmal 16 Jahren bereits Spiele mit unserer U20 gewonnen. Er soll von unserem starken Goalie-Gespann lernen und weiter an den Profibereich herangeführt werden“, sagte der neue Huskies-Sportdirektor Daniel Kreutzer.

Die Transfers in der DEL2 im Überblick (14 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Notizen

  • gestern
  • Die Füchse Duisburg (Oberliga Nord) haben Torhüter Linus Schwarte mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 22-Jährige kann so auch für die Ratinger Ice Aliens spielen.
  • gestern
  • Angreifer Tyler Sheehy (zuletzt bei den Straubing Tigers) wechselt zum slowakischen Erstligist HKM Zvolen.
  • vor 2 Tagen
  • Sebastian Becker wird nach Esbjörn Hofverberg der zweite Assistenztrainer von Head Coach Jussi Tuores bei den Eispiraten Crimmitschau in der DEL2. Zuletzt arbeitete der 33-Jährige als Nachwuchstrainer beim EHC Klostersee.
  • vor 4 Tagen
  • Die Frauen der U16- und U18-Frauen-Nationalmannschaften eröffnen die DEB-Eishockeysaison 2024/25 in Füssen. Von Mittwoch (10. Juli) bis Sonntag (14. Juli) treffen sich beide Teams zu ihren Sommerlehrgängen. Der Lehrgang beider Teams endet am Sonntag mit einem Spiel der beiden Teams gegeneinander.
  • vor 5 Tagen
  • Das Trainerduo bei den onesto Tigers Bayreuth steht. Der Schwede Morgan Persson wird zukünfig als Co-Trainer neben Larry Suarez hinter der Bande des Süd-Oberligisten agieren. Der 49-jährige war bereits u.a. als Head- und Assistant Coach in Schweden, Dänemark oder Frankreich aktiv.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.