Anzeige
Anzeige
Freitag, 3. Mai 2019

Neuzugänge für den Meister Mannheim bestätigt Verpflichtungen von Chad Billins und Jan-Mikael Järvinen

Chad Billins, zuletzt in Linköping/Schweden unter Vertrag, spielt künftig in Mannheim.

Foto: imago images/Bildbyran/Peter Holgersson

DEL-Meister Adler Mannheim hat am Freitag die von Eishockey NEWS und örtlichen Medien bereits vorab gemeldeten Verpflichtungen von Chad Billins und Jan-Mikael Järvinen bestätigt.

Verteidiger Billins stand zuletzt in Schweden bei Linköping HC unter Vertrag und sammelte dort in der abgelaufenen Spielzeit 21 Punkte in 52 Spielen. "Chad ist ein technisch sehr starker Verteidiger, der zudem läuferisch zu überzeugen weiß", sagt Adler-Trainer Pavel Gross über Billins, der in Mannheim einen Zweijahresvertrag erhält.

Mit Jan-Mikael Järvinen verpflichtete der Meister zudem einen Spielgestalter. Pavel Gross sagt über den nur 1,74 Meter großen Finnen: "Jan-Mikael besticht durch seine kreative Spielweise. Von seiner Statur her ist er eher etwas kleiner und nicht unbedingt als Goalgetter bekannt, aber er ist läuferisch stark, kann Chancen kreieren und sich im Zweikampf gut behaupten." Järvinen erhält bei den Adlern einen Jahresvertrag.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Der EC Peiting wird in den kommenden Wochen Verteidiger Martin Mazanec testen. „Momentan sind wir dazu gezwungen, weil Brad Miller angeschlagen ist, u.a. mit einer Gehirnerschütterung kämpft und deswegen leider auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung steht“, so Team-Manager Gordon Borberg.
  • gestern
  • Die Verfahren gegen Dresdens Steven Rupprich und Kaufbeurens Denis Pfaffengut wurden von der DEL2 eingestellt. Beide Spieler hatten am Freitag Spieldauer-Disziplinarstrafen erhalten. Die Entscheidungen der Schiedsrichter auf dem Eis seien ausreichend gewesen, so die Begründung.
  • gestern
  • Oberliga-Testspiele am Samstag: Selb - Essen 3:5, Leipzig - Viikingit/FIN 6:2, Chemnitz - Weiden 3:4.
  • vor 2 Tagen
  • Die Kölner Haie müssen am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Adlern aus Mannheim auf Stürmer Frederik Tiffels verzichten. Der Disziplinarausschuss der DEL hat den 24-Jährigen nach seinem am Freitag gegen Iserlohns Mike Halmo erfolgten Stockstich für ein Spiel gesperrt.
  • vor 3 Tagen
  • Angreifer Tomas Andres (Lausitzer Füchse) hat pünktlich vor dem Punktspielstart in die neue DEL2-Saison seinen deutschen Pass erhalten. Damit belastet der 23-jährige Tscheche nicht weiter das Ausländerkontingent der Ostsachsen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige