Anzeige
Anzeige
Sonntag, 14. Juli 2019

Einstiegsvertrag unterschrieben Deutsches Top-Talent Moritz Seider unterzeichnet für drei Jahre bei den Detroit Red Wings

Verteidiger Moritz Seider im Nationaltrikot bei der WM 2019.
Foto: imago images / ActionPictures / Peter Schatz

Es war nur eine Frage der Zeit, nachdem der deutsche Nationalverteidiger Moritz Seider (18) im Juni an sechster Stelle des NHL-Entry-Drafts 2019 von den Detroit Red Wings ausgewählt wurde. Am Sonntag hat der Verteidiger der Adler Mannheim nun seinen Entry-Level-Vertrag bei den Red Wings unterschrieben. Dieser läuft wie üblich über drei Jahre.

Der 1,92 Meter große und 94 Kilogramm schwere Rechtsschütze ist der erste deutsche Verteidiger, der jemals in der ersten Runde eines NHL-Entry-Drafts ausgewählt wurde. Mit den Adlern holte Seider im Frühjahr den Meistertitel in der DEL, steuerte in 14 Playoff-Partien fünf Vorlagen bei. Und auch bei der WM in der Slowakei wusste der Shootingstar, geboren in Zell an der Mosel, zu glänzen. Trotz Verletzung erzielte er bei nur fünf Einsätzen zwei Treffer.

Ob Seider bereits in der kommenden Saison seinen Platz im Team der Red Wings findet, ist noch offen. Das Talent betonte zuletzt des Öfteren, noch eine Spielzeit in der DEL bei den Adler Mannheim reifen zu wollen. Im Laufe des Sommer wird sich herauskristallisieren, wo Seider 2019/20 auflaufen wird.

Sebastian Groß


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites WM-Vorbereitungsspiel in der Schweiz gewonnen. Nach Treffern von Tim Fleischer und Yannik Valenti stand es nach 60 Minuten 2:2. Nachdem die anschließende Verlängerung torlos blieb, sorgte Fleischer im Penalty-Schießen für den Sieg.
  • vor 6 Stunden
  • Der ECDC Memmingen muss für den Rest der Saison in der Oberliga Süd auf Milan Pfalzer verzichten. Der 23-jährige Angreifer zog sich beim 7:5-Derbysieg des Tabellenführers im Auswärtsspiel beim EV Füssen eine schwere Achillessehnenverletzung zu und wurde noch am Freitagabend operiert.
  • vor 12 Stunden
  • Die Ergebnisse aus der NHL in der Nacht zum Samstag: Dallas Stars - Vegas Golden Knights 2:3 n.V.; Colorado Avalanche – New Jersey Devils 3:1 (Grubauer nicht im Einsatz).
  • vor 22 Stunden
  • Das U20-Nationalteam hat sein erstes WM-Vorbereitungsspiel mit 5:4 (3:0, 2:2, 0:2) gegen die Schweiz für sich entschieden. In Lenzerheide lag die deutsche Auswahl nach 29 Minuten schon mit 5:0 in Führung, ehe es noch einmal eng wurde. Am Sonntag stehen sich die Teams um 14 Uhr erneut gegenüber.
  • vor 22 Stunden
  • Die U18-Juniorinnen des DEB haben ihr Auftaktspiel beim 4-Nationen-Turnier im finnischen Vierumäki gegen die Gastgeberinnen mit 0:2 (0:0, 0:1, 0:1) verloren. Am Sonntag wartet ab 16.30 Uhr die tschechische U18-Frauen-Nationalmannschaft.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige