Anzeige
Anzeige
Sonntag, 3. September 2023

Die Champions Hockey League am Sonntag Mannheim nach 3:2-Erfolg über Salzburg mit Maximalausbeute – Niederberger-Shutout bei Münchens 2:0-Sieg in Trinec

Zweiter Dreier im zweiten CHL-Match: Die Adler aus Mannheim durften auch gegen Salzburg jubeln.
Foto: IMAGO/GEPA pictures/Gintare Karpaviciute

Die Adler aus Mannheim haben es dem ERC Ingolstadt gleichgetan und in der Champions Hockey League den zweiten Dreier im zweiten Match eingefahren. Gegen den EC Red Bull Salzburg, amtierender Meister der multinationalen ICE Hockey League, setzten sich die Adler am Sonntag in der heimischen SAP Arena mit 3:2 (1:0, 2:0, 0:2) durch. Das Team von Head Coach Johan Lundskog kontrollierte dabei über weite Strecken das Geschehen, bevor zwei späte Salzburger Tore die Adler doch noch kurzzeitig zittern ließen. Unter dem Strich war der Mannheimer Erfolg jedoch mehr als verdient.

Die deutschen Spiele in der Statistik (2 Einträge)

 

 

Zwei Treffer in der Schlussphase hatte es zuvor auch in Trinec gegeben: Verteidiger Ryan McKiernan per Abstauber (52.) sowie Nationalstürmer Andreas Eder per Empty-Net-Goal (58.) sicherten dem EHC Red Bull München einen 2:0 (0:0, 0:0, 2:0)-Sieg in einem umkämpften Duell auf hohem Niveau beim tschechischen Serienchampion. Die Oberbayern stehen somit nach den beiden Auftaktspieltagen bei vier Punkten. Einen großen Anteil daran hat der in Trinec hervorragend aufgelegte Goalie Mathias Niederberger, der sich mit 24 Paraden ein Shutout holte.

Stefan Wasmer

Die Sonntagsresultate im Überblick (1 Einträge)

 

Kurznachrichtenticker

  • vor 35 Minuten
  • Das deutsche U18-Nationalteam von Trainer André Rankel hat sein zweites Match bei der WM der Division IA in Dänemark gegen Ungarn mit 8:2 (2:1, 4:1, 2:0) gewonnen. Dustin Willhöft (zwei Tore, zwei Assists) und David Lewandowski (ein Treffer, drei Vorlagen) verzeichneten dabei jeweils vier Punkte.
  • vor 8 Stunden
  • NHL am Sonntag: St. Louis - Seattle 4:1 (Philipp Grubauer als Backup auf der Bank bei den Kraken), Vegas - Colorado 4:3 n.V., Chicago - Carolina 2:4 (Lukas Reichel mit einer Vorlage für die Blackhawks), Calgary - Arizona 6:5.
  • vor 19 Stunden
  • Bei der Frauen-WM in Utica (USA) hat sich Finnland die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um Platz 3 bezwangen die Finninnen den Vorjahresdritten Tschechien erst im Penalty-Schießen mit 3:2 (0:0, 2:1, 0:1, 0:0, 1:0). Für Finnland ist es der erste Medaillengewinn seit dem dritten Platz 2021.
  • vor 21 Stunden
  • Das Trainer-Duo in Bad Nauheim steht. Wie der DEL2-Club am Sonntag bekanntgab, wird Marc Vorderbrüggen der neue Assistent von Adam Mitchell. In der DEL2 sammelte Vorderbrüggen bereits bei den Ravensburg Towerstars und den Bayreuth Tigers Erfahrungen hinter der Bande.
  • gestern
  • Zum Auftakt der U18-Weltmeisterschaft Division I, Gruppe A in Dänemark feierte die DEB-Auswahl einen 3:2-Sieg gegen Österreich (0:1, 1:1, 2:0). Torschützen auf deutscher Seite waren Tobias Schwarz, David Lewandowski und Lenny Boos. Bereits am Montag trifft die deutsche U18 in Spiel 2 auf Ungarn.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige