Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 10. Januar 2019

Nächste Verlängerung beim DEL-Club Angreifer Antoine Laganiére bleibt den Straubing Tigers auch in der Spielzeit 2019/20 erhalten

<p> Antoine Laganiére wird auch in der kommenden Saison im Trikot der Straubing Tigers zu sehen sein.</p><p>Foto: Schindler</p>

Antoine Laganiére wird auch in der kommenden Saison im Trikot der Straubing Tigers zu sehen sein.

Foto: Schindler

Die Straubing Tigers setzen ihre Reihe von Vertragsverlängerungen fort. Wie der Tabellenachte der DEL am Donnerstag mitteilte, wird auch Angreifer Antoine Laganiére in der Spielzeit 2019/20 das Trikot der Niederbayern tragen. Er ist damit nach Torhüter Jeff Zatkoff, sowie den Sturmkollegen Stefan Loibl, Sandro Schönberger und Jeremy Williams der fünfte Spieler des aktuellen Kaders, der bereits für die kommende Saison verlängert hat.

Der 28-jährige Kanadier kam vor der laufenden Spielzeit von Ässät aus Finnland nach Straubing. Bei seinen bisherigen 37 Einsätzen erzielte der Angreifer acht Treffer und lieferte 17 Vorlagen. Zusammen mit Loibl und Neuzugang Jared Aulin bildet der ehemalige AHL-Spieler momentan eine der Paradereihen der Tigers.

"Es war eine einfache Entscheidung für mich. Seit ich hier eingetroffen bin, habe ich das Leben in der Stadt, die Fans, die Gesellschafter sowie die Sponsoren schätzen gelernt. Die Leute in Straubing lieben das Team und folgen uns mit großer Leidenschaft. Auch die gesamte Organisation, die Mannschaft und natürlich die Trainer halten immer zusammen. Ich denke, dass wir heuer und nächstes Jahr etwas aufbauen und dadurch erreichen können", erklärt Laganiére.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Riessersee, Selb, Weiden (alle Oberliga Süd), Leipzig, Rostock und Hamburg (alle Oberliga Nord) haben bekannt gegeben, dass sie vom DEB die Lizenz für die Saison 2019/20 erhalten haben. Ein offizielles Statement vom DEB zur Lizenzvergabe in beiden Oberligen soll am Freitag folgen.
  • vor 16 Stunden
  • Das Memminger Eigengewächs Maximilian Schaffrath hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein Jahr verlängert. In der Spielzeit 2018/19 bestritt der 19-jährige Angreifer 32 Spiele für den Süd-Oberligisten, blieb dabei aber punktlos.
  • vor 18 Stunden
  • Die beiden Verteidiger Jordy van Oorschot (31) und Boet van Gestel (23) haben ihre Verträge bei den Tilburg Trappers verlängert. Van Oorschot bestritt in der Saison 2018/19 57 Spiele (vier Tore, 42 Assists) für den Nord-Oberligisten. Van Gestel kam zu 54 Einsätzen (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Tom Knobloch hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der Saison 2018/19 bestritt der 20-jährige Angreifer 57 Spiele für den DEL2-Club (drei Tore, zwei Assists).
  • gestern
  • Sergei Stas wechselt zu den Saale Bulls Halle (Oberliga Nord). Der Angreifer kam in der Saison 2018/19 für den EHC Freiburg zu 64 DEL2-Einsätzen (15 Tore, 15 Assists). Stas hat aber noch bis 15. Juli eine Ausstiegsklausel, die ihm einen Wechsel zu seinem Heimatverein Dynamo Minsk ermöglichen würde.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige