Anzeige
Anzeige
Dienstag, 12. März 2019

Exklusive Interviews SPORT1 startet in den Playoffs die Doku-Reihe „N.ICE – Goldis Eishockey-Welt“

<p>Einblick in die erste Folge der Doku-Reihe "N.ICE - Goldis Eishockey-Welt". <br/>Foto: SPORT1<br/></p>

Einblick in die erste Folge der Doku-Reihe "N.ICE - Goldis Eishockey-Welt".
Foto: SPORT1

Mit der Doku-Reihe "N.ICE - Goldis Eishockey-Welt" startet SPORT1 zu den DEL-Playoffs ein neues Projekt. In der zehnteiligen Serie trifft Experte Rick Goldmann deutsche Eishockey-Größen mit der Kamera zu exklusiven Interviews und Hintergrund-Geschichten der besonderen Art. In der ersten Ausgabe begleitet "Goldi" Moritz Müller von den Kölner Haien beim Off-Ice-Training. Gedreht wurde dabei nicht nur in Müllers eigenem Crossfit-Studio "Powerhouse" in Pulheim, sondern auch im Box-Gym, wo der deutsche Nationalspieler gegen den Kölner Profi-Boxer Deniz Ilbay in den Ring steigt.

Morit Müller: "Mein Training sieht zu 80-90 Prozent anders aus im Vergleich zu meinem Karrierebeginn. Früher wäre ich ins Kraftstudio gegangen und hätte Bankdrücken gemacht, Kniebeuge, ein bisschen Bauch und Rücken, hätte danach einen Teller Nudeln gegessen und gesagt: Boah, war das ein super Tag. Heute würde man sagen: Ja, du hast zwar was gemacht, aber nicht das Richtige."

Weitere 30-minütige Folgen der Doku-Serie sind vor und während der Eishockey-WM geplant, dazu werden im Rahmen der Playoff-Übertragungen immer wieder kurze Highlight-Clips gezeigt. Dabei steht unter anderem ein NHL-Trip zu Marco Sturm und Dominik Kahun auf dem Programm, die beide tiefe Einblicke in die Kabine und ihr Privatleben gewähren. In einer weiteren Folge wird DEG-Coach Harold Kreis verkabelt, um einen Spieltag aus der Trainer-Perspektive mitzuerleben.

Die erste Ausgabe wird am mit Haie-Verteidiger Moritz Müller wird am heutigen Dienstag ab 18:30 Uhr ausgestrahlt.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Die Krefeld Pinguine haben mit Tom-Eric Bappert ihren ersten Neuzugang für die Spielzeit 2019/20 verkündet. Der 20-jährige Verteidiger wechselt von den Iserlohn Roosters zu den Seidenstädtern und erhält dort einen Vertrag über mehrere Jahre. 2018/19 blieb Bappert in 20 DEL-Spielen ohne Punkt.
  • vor 10 Stunden
  • Die Sonthofen Bulls aus der Oberliga Süd haben den 19-jährigen Angreifer Robert Hechtl verpflichtet. Er kam 2018/19 in 15 Spielen für Ligakonkurrent Höchstadt zum Einsatz und verbuchte dort vier Tore und zwei Vorlagen. Für die U20 des ERC Ingolstadt kam er in 32 Partien auf 47 Tore und 33 Vorlagen.
  • vor 2 Tagen
  • Hannes Albrecht hat seinen Vertrag bei den EXA IceFighters Leipzig nochmals um ein Jahr verlängert. Der 29-jährige Angreifer hatte erst im Februar sein Comeback gegeben, nachdem er seine aktive Karriere ursprünglich vergangenen Sommer für beendet erklärt hatte.
  • vor 2 Tagen
  • Der DEL-Disziplinarausschuss hat Münchens Yannic Seidenberg für ein Spiel gesperrt. Der Verteidiger fehlt damit am Sonntag in Spiel 3 gegen Berlin. Weiterhin erhielt John Mitchell eine Geldstrafe. Ein weiteres Verfahren gegen Andreas Eder wurde eingestellt.
  • vor 3 Tagen
  • Jens Meilleur (EC Kassel Huskies) beendet seine aktive Karriere mit erst 26 Jahren, um auf der Farm seiner Eltern in Kanada zu arbeiten. Meilleur war zur DEL2-Saison 2014/15 aus der kanadischen Jugend-Liga WHL zu den Huskies gestoßen und gewann einmal die Meisterschaft.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige