Anzeige
Anzeige
Montag, 15. April 2019

Weitere Personalentscheidungen Straubing: Mitchell Heard kommt zurück, Marco Pfleger und Jared Aulin gehen

<p>Mitchell Heard (hier links) spielt auch in der kommenden Saison für die Straubing Tigers.</p><p>Foto: City-Press<br/></p>

Mitchell Heard (hier links) spielt auch in der kommenden Saison für die Straubing Tigers.

Foto: City-Press

Bei den Straubing Tigers sind weitere Personalentscheidungen gefallen, Überraschungen gab es dabei allerdings keine. Wie der Club am Montag mitteilte, wird Kontingentspieler Mitchell Heard im Sommer zurück nach Straubing kommen. Der Stürmer kam in seinem ersten Europa-Jahr in 28 Spielen auf fünf Tore und elf Vorlagen, zog sich dann aber eine schwere Schulterverletzung zu und musste operiert werden. "Seine Reha verläuft bislang viel besser als ursprünglich angenommen und deshalb freuen wir uns, dass Mitchell im Sommer gesund und gut vorbereitet nach Straubing zurückkehren will", ließ Manager Jason Dunham mitteilen, der Heard kürzlich während seiner Scoutingtour in Nordamerika besuchte.

Nicht mehr zum (neuen) Kader gehören hingegen Marco Pfleger und Jared Aulin. Bei Pfleger haben sich die Gerüchte bewahrheitet, wonach er Straubing verlassen werde und sich einem Club in einer größeren Stadt anschließen wolle. Der inzwischen 37-jährige Aulin war ohnehin nur als Übergangslösung für den verletzten Heard geholt worden. Zumindest offiziell offen ist nun lediglich noch die Zukunft von Kael Mouillierat, der nach seinem Beinbruch aktuell ebenfalls eine Reha absolviert.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Nick Vieregge komplettiert das Torhütertrio der Dresdner Eislöwen (DEL2). Der 16-Jährige, der zuletzt im Nachwuchs des ES Weißwasser aktiv war, wird aber vorrangig in der Dresdner U20-Mannschaft zum Einsatz kommen.
  • vor 14 Stunden
  • Der EC Peiting (Oberliga Süd) hat die Verträge mit den Angreifern Steven Wagner, Lukas Haninger und Pius Seitz verlängert. Außerdem sollen im Laufe der kommenden Saison die hauseigenen DNL-Spieler Markus Czogalik, Tim Mühlegger und Maximilian Söll vermehrt in den Oberligakader integriert werden.
  • gestern
  • Die ECDC Memmingen Indians (Oberliga Süd) haben die Verpflichtung von Benedikt Böhm bestätigt. Der 23-jährige Angreifer stand zuletzt für die Eisbären Regensburg auf dem Eis und kam in der vergangenen Saison in 52 Partien zu 17 Treffern sowie zehn Assists.
  • gestern
  • Die ESC Wohnbau Moskitos Essen (Oberliga Nord) haben Angreifer Marc Zajic verpflichtet. Der 23-jährige Tscheche, der demnächst einen deutschen Pass bekommt, spielte in der vergangenen Saison für den ERV Schweinfurt und bestritt 36 Spiele (elf Tore, 16 Assists) in der Bayernliga.
  • gestern
  • Angreifer David Kuchejda wechselt innerhalb der DEL2 von den Lausitzer Füchsen zu den Eispiraten Crimmitschau. Für Weißwasser erzielte der 32-jährige Deutsch-Tscheche in der vergangenen Saison in 56 Partien sieben Treffer. Zudem lieferte er noch 17 Assists.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige