Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 9. Mai 2019

Erfahrung pur für Defensive Düsseldorfer EG bestätigt Verpflichtung von Verteidiger Alexander Sulzer

<p>Verteidiger Alexander Sulzer wechselt von den Kölner Haien zur Düsseldorfer EG. <br/></p><p>Foto: City-Press<br/></p>

Verteidiger Alexander Sulzer wechselt von den Kölner Haien zur Düsseldorfer EG.

Foto: City-Press

In vielen Medien war der Deal seit Wochen ein Thema, jetzt hat die Düsseldorfer EG den Wechsel bestätigt: Alexander Sulzer wechselt vom Ligarivalen Kölner Haie zur DEG. Wie der DEL-Club am Donnerstag vermeldete, erhält der 34-jährige Routinier einen Vertrag für eine Saison.

Nach seiner Rückkehr aus Nordamerika im Sommer 2014 hatte der ehemalige NHL-Defender in Köln einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. Bei den Haien war Sulzer aber immer wieder durch Verletzungsprobleme zurückgeworfen worden, so dass er praktisch nie eine komplette Saison absolvieren konnte. In der abgelaufenen Spielzeit kam er für die Haie auf 26 Spiele (ein Tor, neun Vorlagen).

Alexander Sulzer sagt zu seinem Wechsel via Pressemitteilung der DEG: "Ich habe nochmal richtig Lust auf eine neue Herausforderung und die DEG ist dafür genau die richtige Adresse. Dort hat meine DEL-Kariere so richtig Fahrt aufgenommen, von dort habe ich den Sprung nach Nordamerika geschafft."

Und Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG, ergänzt: "Wir sind davon überzeugt, dass Alexander Sulzer unserer Verteidigung noch mehr Qualität verleiht. Außerdem vergrößern wir dadurch die Tiefe des Kaders, was generell ein wichtiges Ziel für uns ist."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Der 19-jährige Verteidiger Nick Dolezal wechselt aus der DNL-Mannschaft des ERC Ingolstadt zu Oberliga-Club Höchstadt Alligators. Zudem bleibt Verteidiger Patrick Wiedl beim EHC. Stürmer Friedrich Kolesnikov verlässt den Verein hingegen mit noch unbekanntem Ziel.
  • vor 16 Stunden
  • Die Iserlohn Roosters (DEL) haben Stürmer Daniel Weiß (Nürnberg) als Neuzugang bestätigt. Der 29-Jährige sammelte 2018/19 in 60 Spielen 30 Punkte (elf Tore, 19 Assists). In seiner Karriere absolvierte der Linksschütze bereits über 500-DEL-Spiele.
  • vor 18 Stunden
  • Stürmer Max Lukes (23) trägt auch kommende Saison das Trikot der Bietigheim Steelers. 2018/19 gelangen ihm in 51 Spielen fünf Tore und 13 Vorlagen. Geschäftsführer Volker Schoch: „Max ist ein junger deutscher Spieler, der seit drei Jahren immer alles gibt und ein wichtiger Teil unseres Spiels ist.“
  • vor 19 Stunden
  • Ivy van den Heuvel, Kapitän der Tilburg Trappers, hat mit 30 Jahren einen Schlussstrich unter seine aktive Spielerkarriere gezogen. Der Angreifer wurde von 2016 bis 2018 dreimal in Folge Oberliga-Meister und verbuchte in 235 Oberliga-Einsätzen 106 Tore sowie 146 Vorlagen.
  • vor 20 Stunden
  • Für den wegen häuslicher Gewalt suspendierten Slava Voynov besteht nach einem Schiedsspruch nun doch die Möglichkeit der NHL-Rückkehr nach 41 Partien 2019/20. Die LA Kings, bei denen seine NHL-Transferrechte liegen, ließen aber schon verlauten, nicht mit dem Russen zu planen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige