Anzeige
Anzeige
Dienstag, 28. Mai 2019

Operation nötig Schulterverletzung: Vier Monate Pause für Mannheims Nationalspieler Markus Eisenschmid

<p>Markus Eisenschmid wird bei optimalem Heilungsverlauf vier Monate nicht zur Verfügung steht. <br/></p><p>Foto: AS Sportfoto/Sörli Binder</p>

Markus Eisenschmid wird bei optimalem Heilungsverlauf vier Monate nicht zur Verfügung steht.

Foto: AS Sportfoto/Sörli Binder

Die Adler Mannheim müssen für längere Zeit auf Stürmer Markus Eisenschmid verzichten. Der 24-jährige Nationalspieler zog sich am vergangenen Donnerstag im Viertelfinalspiel der Weltmeisterschaft gegen Tschechien einen Labrumabriss in der rechten Schulter zu und wird dem deutschen Meister bei optimalem Heilungsverlauf für rund vier Monate nicht zur Verfügung stehen.

"Für Markus tut es mir sehr leid. Eine solche Verletzung ist nie einfach. Allerdings sind wir davon überzeugt, dass er hart für ein schnelles Comeback arbeiten wird. Der Club wird ihn den Sommer über in allen möglichen Belangen unterstützen. Markus ist noch ein junger Spieler und wir sind uns sicher, dass er noch in diesem Jahr wieder sein bestes Eishockey abrufen können wird", so Adler-Manager Jan-Axel Alavaara zur Verletzung des gebürtigen Marktoberdorfers.

Eisenschmid, der vor der abgelaufenen Saison nach fünf Jahren in Nordamerika zu den Adlern wechselte, wird noch in dieser Woche operiert. Mit insgesamt 54 Punkten aus 64 Partien gehörte der Powerplayspezialist in der Meistersaison zu den tragenden Säulen in der Offensive.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Die Ticketnachfrage für das Hockey Open Air 2020 in Dresden reißt nicht ab: Nach drei Verkaufswochen sind nur noch knapp 5.000 Karten verfügbar. Zahlreiche Blöcke, besonders in den Top-Kategorien, sind schon komplett belegt. Das vermeldeten die Eislöwen am Mittwochmittag.
  • vor 3 Stunden
  • Der Kanadier Jim Midgley wird zur neuen Saison Co-Trainer von Head Coach Jason O'Leary bei den Iserlohn Roosters (DEL). Der 41-Jährige war zuletzt in der Saison 2017/18 Cheftrainer bei den Halifax Mooseheads in der QMJHL.
  • vor 3 Stunden
  • Die Crocodiles Hamburg (Oberliga Nord) haben Jan Tramm verpflichtet und mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Der 23-jährige Verteidiger spielte zuletzt für die Füchse Duisburg und bestritt in der Saison 2018/19 54 Oberligaspiele (zwei Tore, zwölf Assists).
  • gestern
  • Der langjährige NHL-Verteidiger Brooks Orpik hat seine Karriere nach über 1.000 Spielen beendet. Der 38-Jährige gewann zweimal (Pittsburgh/Washington) den Stanley Cup.
  • gestern
  • Auch Lean Bergmann (San José), Dominik Bokk (St. Louis), Justin Schütz (Florida), Moritz Seider (Detroit) und Nico Sturm (Minnesota) nehmen wie erwartet an den Development Camps ihrer NHL-Clubs teil. Zudem sind Nino Kinder und Wojciech Stachowiak per Einladung in Los Angeles dabei.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige