Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 14. Oktober 2020

Rückkehr in die Heimat Nationalspieler Marcel Brandt spielt vorläufig für den Landesligisten EV Dingolfing

Straubings Nationalspieler Marcel Brandt wird vorübergehend für den EV Dingolfing in der Landesliga spielen.

Foto: imago images/ActionPictures

Damit war nicht zu rechnen: Marcel Brandt, Nationalspieler in Diensten der Straubing Tigers, wird in den kommenden Wochen für den EV Dingolfing auflaufen und damit an den Ort zurückkehren, wo er im Mai 1992 geboren wurde. Dies gab der Club aus der Landesliga am Mittwoch bekannt. Damit kommt der DEL-Verteidiger, der in Straubing noch einen Vertrag bis zum Ende der Spielzeit 2022/23 besitzt, wohl schon am Freitag im ersten Heimspiel der River Rats in der Landesliga Bayern, Gruppe 1, gegen den EHC Bayreuth 1b (Spielbeginn 20 Uhr) zum Einsatz.

Eine nicht unerhebliche Rolle beim Wechsel Brandts nach Dingolfing spielte das Straubinger Idol und jetzige EVD-Trainer Billy Trew, der das Leihgeschäft mit Straubings Sportlichem Leiter Jason Dunham letztlich vereinbaren konnte. In der Pressemitteilung des Landesligisten wird Brandt mit folgenden Worten zitiert: „Als ich als Kind beim EVD begonnen habe, war es für mich immer ein Traum, mal in der Ersten Mannschaft des EVD zu spielen. Nun wird dieser Kindheitstraum auch noch wahr. Da meine Frau zum zweiten Mal schwanger ist, war es für mich klar, dass ich in der Nähe bleibe. Ich will mit der Mannschaft jedes Spiel gewinnen und das Potenzial ist definitiv vorhanden,“ so der gebürtige Dingolfinger.


Kurznachrichtenticker

  • vor 7 Stunden
  • Nach mehreren Corona-Fällen innerhalb der Mannschaft muss der ECDC Memmingen (Oberliga Süd) bis Anfang nächster Woche mit dem Training aussetzen. Entsprechend wurden auch die beiden geplanten Testspiele am Samstag (gegen den SC Riessersee) und am Sonntag (beim EHC Freiburg) abgesagt.
  • vor 9 Stunden
  • Die Eisbären Berlin aus der PENNY DEL haben für das anstehende Wochenende zwei Testspiele vereinbart. Am Freitag treten die Eisbären in Kassel an (Spielbeginn 19.30 Uhr) und am Samstag gastiert der Club aus der Hauptstadt dann bereits um 14.30 Uhr beim Zweitligisten EC Bad Nauheim.
  • vor 15 Stunden
  • Die Höchstadt Alligators sowie die Blue Devils Weiden nehmen nach ihrer Corona-Quarantäne zu Wochenbeginn das Mannschaftstraining wieder auf. Auch die geplanten Testspiele der beiden Süd-Oberligisten am kommenden Wochenende sollen – Stand Dienstagmorgen – stattfinden.
  • vor 17 Stunden
  • Die Buffalo Sabres können weiter auf die Dienste von Torhüter Linus Ullmark (27, neuer Einjahresvertrag über 2,6 Millionen US-Dollar) sowie Angreifer Sam Reinhart (24, neuer Einjahresvertrag mit einem Verdienst von 5,2 Millionen US-Dollar) zählen.
  • vor 17 Stunden
  • Angreifer Chris Tierney hat bei den Ottawa Senators einen neuen Zweijahresvertrag über jeweils 3,5 Millionen US-Dollar pro Spielzeit unterzeichnet. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte der 26-jährige Kanadier in 71 Partien elf Treffer und lieferte 26 Assists.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige