Anzeige
Anzeige
Dienstag, 12. Januar 2021

Zwei Ausfälle Ingolstadt muss mehrere Wochen auf Storm und Stachowiak verzichten

Frederik Storm (rechts, im Zweikampf mit Yannic Seidenberg) verletzte sich im Spiel gegen München.

Foto: imago images/Action Pictures

Der ERC Ingolstadt muss verletzungsbedingt mehrere Wochen auf Frederik Storm und Wojciech Stachowiak verzichten. Louis-Marc Aubry, der zuletzt aussetzen musste, weil er im Spiel gegen die Adler vom Puck im Gesicht getroffen wurde, steht dem ERC gegen Augsburg wieder zur Verfügung.

Storm (31) zog sich laut Clubangaben beim 6:4 in München eine Unterkörperverletzung zu. Bei optimalem Heilungsverlauf könne der Stürmer nach der Länderspielpause im Februar wieder ins Geschehen eingreifen. Zwei Tore und eine Vorlage gelangen ihm bisher.

Auch bei Stachowiak (21) gibt es keine genaue Diagnose (Unterkörperverletzung). Er hatte sich die Verletzung bereits gegen Mannheim vor einer Woche zugezogen. Nach Untersuchungen steht aber nun fest, dass er den Panthern mindestens sechs Wochen lang nicht zur Verfügung stehen wird. Der Angreifer erzielte am 3. Spieltag sein erstes DEL-Tor und gab zudem eine Vorlage.

„Wir haben zwar mit Verletzungen und Ausfällen gerechnet, dass wir aber bereits so früh in der Saison zwei längerfristige Ausfälle zu beklagen haben, ist sowohl für die beiden Spieler als auch für uns sehr bitter. Wir wünschen beiden eine schnelle Genesung, damit sie bald wieder auf das Eis zurückkehren können“, sagt Sportdirektor Larry Mitchell.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Stunden
  • Torhüter Dominik Gräubig wird in dieser Woche ein Trainings-Tryout beim Rostocker EC in der Oberliga Nord absolvieren und sich bis zum Saisonende dem Ostsee-Club anschließen. Zur Spielrunde 2021/22 will der 25-Jährige zum EHC Klostersee in die Bayernliga zurückkehren.
  • vor 5 Stunden
  • Die für Mittwochabend geplante Partie der Oberliga Nord zwischen den EXA IceFighters Leipzig und den TecArt Black Dragons Erfurt muss verschoben werden, da weiterhin einige Spieler der Gäste aus Erfurt aufgrund positiver Coronatestergebnisse in Quarantäne sind.
  • vor 23 Stunden
  • Die Ravensburg Towerstars (DEL2) haben auf ihre angespannte Personaldecke in der Abwehr reagiert und Mike Card bis Saisonende unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Deutsch-Kanadier stand zuletzt für Ligakonkurrent Bad Nauheim auf dem Eis.
  • gestern
  • Tim Miller und die Heilbronner Falken gehen getrennte Wege. Der Stürmer und der DEL2-Club haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Der 33-jährige Amerikaner mit deutschem Pass war 2019 nach Heilbronn gewechselt und bestritt 66 Spiele für die Falken (elf Tore, 24 Assists, 217 Strafminuten).
  • vor 2 Tagen
  • Der EC Bad Nauheim (DEL2) muss lange auf seinen Kapitän Marc El-Sayed verzichten. Jüngste Untersuchungen haben den Verdacht bestätigt: Der Stürmer muss wegen einer Herzmuskelentzündung wahrscheinlich drei Monate pausieren.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige