Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 29. April 2021

Aus der SHL in die PENNY DEL Schwenninger Wild Wings verpflichten schwedischen Angreifer Patrik Lundh vom Linköping Hockey Club

Patrik Lundh stürmt in der Saison 2021/22 für die Schwenninger Wild Wings in der PENNY DEL.
Foto: imago images/Blidbyran/Suvad Mrkonjic

Die Schwenninger Wild Wings haben den Schweden Patrik Lundh verpflichtet. Dies teilte der Club aus der PENNY DEL am Donnerstag mit. In Schwenningen trifft der 32-jährige Angreifer auf seinen Landsmann Joacim Eriksson. Der Torhüter hatte seinen Vertrag am Neckarursprung unlängst um zwei Jahre verlängert.

Lundh stand mit Ausnahme der Spielzeit 2018/19, die er beim chinesischen KHL-Club Kunlun Red Star verbrachte, bisher ausschließlich für schwedische Vereine auf dem Eis. In der heimischen Top-Liga SHL (ehemals Eliteserien) kam der Angreifer zu 613 Einsätzen, in denen er 08 Treffer erzielte und 165 Assists sammelte. In den vergangenen beiden Jahren stürmte Lundh, der auch einige Einsätze für die schwedische Nationalmannschaft vorweisen kann, für Linköping HC. Dabei glückten ihm in 99 Partien 18 Tore sowie 24 Vorlagen.

„Patrik ist ein richtig guter Schlittschuhläufer, kann mit extrem hohem Tempo Eishockey spielen und somit die Statik eines Spiels verändern. Mit seinem Scoringtouch und seinen Fähigkeiten passt er perfekt zu unserer Spielidee“, beschreibt sein Landsmann und zukünftiger Trainer Niklas Sundblad den Angreifer.


Kurznachrichtenticker

  • vor 13 Stunden
  • Einen Tag nachdem ihn der ESV Kaufbeuren als Abgang vermeldete, wurde Max Lukes als Neuzugang beim ECDC Memmingen aus der Oberliga Süd vorgestellt. Für Kaufbeuren bestritt der 26-jährige Angreifer in der Saison 2020/21 45 DEL2-Spiele, in denen er sechs Treffer erzielte und sieben Assists sammelte.
  • vor 13 Stunden
  • Sergei Stas hat seinen Vertrag bei den Saale Bulls Halle verlängert. Der 29-jährige Angreifer geht damit in seine dritte Saison für den Nord-Oberligisten. Bisher absolvierte der ehemalige DEL-Spieler für Halle 83 Oberligaspiele (26 Tore, 56 Assists).
  • vor 15 Stunden
  • Die Starbulls Rosenheim aus der Oberliga Süd haben die Rückkehr von Manuel Edfelder nun auch offiziell bestätigt. Der 25-jährige Allrounder trug in den jüngsten vier Spielzeiten das Trikot der Tölzer Löwen und verzeichnete dort in der aktuellen Saison bei insgesamt 46 DEL2-Einsätzen 22 Punkte.
  • vor 16 Stunden
  • Stürmer Tom Knobloch (22) und Verteidiger Bruno Riedl (18) werden auch in der DEL2-Saison 2021/2022 das Trikot der Dresdner Eislöwen (DEL2) tragen. Beide haben ihren Vertrag bei den Blau-Weißen um eine weitere Spielzeit verlängert.
  • vor 18 Stunden
  • Christoph Körner hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 23-jährige Angreifer bestritt in der Saison 2020/21 47 DEL2-Spiele für die Roten Teufel. Dabei erzielte er 17 Treffer und lieferte zwölf Assists.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige