Anzeige
Anzeige
Montag, 6. September 2021

Personalien am Montag Düsseldorf holt Stürmer O'Donnell aus Bratislava, Schwenningen bindet Zernikel langfristig

Brendan O'Donnell (hier im Trikot von Kladno) wechselt nach Düsseldorf.
Foto: imago images/CTK Photo

Die Düsseldorfer EG hat sich kurz vor Saisonstart noch einmal im Sturm verstärkt. Brendan O'Donnell unterschrieb bei den Rheinländern einen Einjahresvertrag. Der Kanadier spielte in der vergangenen Saison für den HC Slovan Bratislava in der Slowakei und verbuchte dort in 57 Spielen 51 Scorerpunkte (26 Tore). Der 29-Jährige spielte zuvor auch schon in der KHL, Finnland, Österreich und Tschechien. Zum Saisonstart am Freitag in Krefeld könnte der Angreifer bereits auflaufen.

„Mit Brendan O'Donnell haben wir einen Stürmer verpflichten können, der seine Qualitäten vor allem in der Offensive hat. Brendan hat einen guten Antritt, sucht den Torabschluss und verfügt außerdem über einen sehr guten Schuss. Mit diesen Eigenschaften wird er unseren Angriff verstärken und mehr Tiefe verleihen“, sagte Düsseldorfs Sportdirektor Nikolaus Mondt.

Die Schwenninger Wild Wings haben Youngster Kai Zernikel langfristig an den Club gebunden. Über eine genaue Laufzeit des Vertrags machte der Club aus der PENNY DEL keine Angaben. Bereits in der vergangenen Saison trainierte der 17-jährige Verteidiger Zernikel regelmäßig bei den Profis kam auch zu vier Liga-Einsätzen.

Schwenningens Sportdirektor Christof Kreutzer: „Es ist sehr gut, dass wir mit Kai Zernikel einen Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs längerfristig bei uns unter Vertrag genommen haben, um ihn weiter auszubilden, weiter zu fördern und ihm die Chance zu geben, weitere Erfahrungen im Profibereich zu sammeln. Er hat das letztes Jahr und auch in der jetzigen Vorbereitung gut gemacht und wir hoffen, dass er sich auch über Einsätze bei unserem Kooperationspartner in Freiburg an das Niveau der PENNY DEL heranarbeitet.“


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Die Kölner Haie aus der PENNY DEL dürfen am Sonntagabend gegen die Augsburger Panther bis zu 11.400 Zuschauer in der Lanxess Arena begrüßen. Dies sind rund 2.000 mehr als beim Liga-Auftakt gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag.
  • gestern
  • Nach seiner Vertragsauflösung bei den Eisbären Regensburg wechselt Felix Schwarz innerhalb der Oberliga Süd zu den EHF Passau Black Hawks. Bei den Dreiflüssestädtern trifft der 24-jährige Angreifer auf seinen jüngeren Bruder Aron.
  • gestern
  • Nächster Verletzungsrückschlag bei den Adlern aus Mannheim: Dennis Endras (36) fällt aufgrund einer Beinverletzung, die sich der Goalie ebenfalls beim Liga-Auftakt in Straubing zuzog, rund fünf Wochen lang aus. Als Backup von Felix Brückmann (30) wird in diesem Zeitraum Florian Mnich (21) fungieren.
  • gestern
  • Die Adler Mannheim (PENNY DEL) müssen für drei bis vier Wochen auf Stürmer Ruslan Iskhakov (Fußverletzung) verzichten.
  • vor 3 Tagen
  • Aufgrund der Coronafälle im Team der Löwen Frankfurt wurde das für kommenden Sonntag geplante Testspiel der Hessen beim DEL2-Konkurrenten aus Dresden abgesagt.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige