Anzeige
Anzeige
Sonntag, 28. November 2021

KHL-erprobter Routinier ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Torwart Danny Taylor

Sie treffen sich nun in der PENNY DEL wieder: Felix Brückmann von den Adler Mannheim und der Neu-Ingolstädter Danny Taylor.
Foto: IMAGO/osnapix

Der ERC Ingolstadt hat sich zuletzt auf dem Torwartmarkt umgesehen und nun den richtigen Kandidaten gefunden: Danny Taylor wird die Panther verstärken. Eishockey NEWS berichtete vorab über den Transfer, die Bestätigung des Clubs erfolgte am Montagvormittag.

Der 35-jährige Routinier spielte zuletzt für die Nationalmannschaft von Belarus, dessen Pass er aus seiner KHL-Zeit bei Dinamo Minsk besitzt. Im Frühjahr war er für das osteuropäische Land auch bei der Weltmeisterschaft im Einsatz. In dieser Saison stand er noch bei keinem Club unter Vertrag. Taylor spielte, mit einem Jahr Unterbrechung, seit 2014 in der KHL. Außerdem hat er Erfahrungen in der NHL, AHL, SHL und auch der DEL gesammelt. 2010/11 war er für die Hamburg Freezers eine Stütze

„Da Karri Rämö auf unbestimmte Zeit ausfallen wird, wurde klar, dass wir nochmal einen Goalie verpflichten müssen, was sich in der aktuellen Jahreszeit alles andere als einfach gestaltet“, erklärt Sportdirektor Larry Mitchell in der Pressemitteilung des Clubs. „Dannys Ziel war es, sich mit Belarus für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. Das hat leider nicht geklappt und er hat danach einige Woche gebraucht, um sich neu zu orientieren. Danny kennt die DEL und er war schnell angetan von der Option, bei uns nochmal anzugreifen. Er hat seit Ende August kein Spiel mehr bestritten, daher wird er ein bisschen Zeit benötigen.“

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Defender Kevin Lengle hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC um zwei Jahre verlängert. Der 17-jährige Rechtsschütze aus dem eigenen Nachwuchs bestritt bis dato fünf Oberliga-Matches (kein Scorer-Punkt) im Trikot des Clubs aus der Südstaffel.
  • gestern
  • Der Deggendorfer SC (Oberliga Süd) konnte am Donnerstagabend eine weitere Personalie vermelden: Mit Youngster Justin Köpf (19) verlängert ein junger und talentierter Keeper seinen Vertrag bei den Niederbayern.
  • gestern
  • Mannheims David Wolf wurde nach seiner Spieldauer-Diszi im Spiel gegen Straubing aufgrund seines Checks mit dem Stock (Verstoß gegen DEL-Regel 59) für zwei Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe belegt. Dies gab der Disziplinarausschuss der Liga am Donnerstag bekannt.
  • gestern
  • Drei Spiele fanden in der Nacht auf Donnerstag in der NHL statt – alle ohne deutsche Beteiligung: New Jersey – Arizona 1:4, N.Y. Rangers – Toronto 6:3 und Anaheim – Colorado 0:2.
  • vor 2 Tagen
  • Mit Cody Drover hat die EG Diez-Limburg aus der Oberliga Nord einen weiteren Kontingentspieler unter Vertrag genommen und damit auf die Verletzung von Kevin Loppatto. Der 26-jährige Kanadier machte zuletzt drei Spiele für Bordeaux in der ersten französischen Liga.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige