Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 12. Januar 2023

Kapitän bleibt an Bord: Straubing Tigers verlängern Vertrag mit Leitfigur Sandro Schönberger

Kapitän Sandro Schönberger hat seinen Vertrag bei den Straubing Tigers vorzeitig um ein Jahr verlängert.

Foto: imago images/Maximilian Koch

Die Straubing Tigers haben am Donnerstag die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Sandro Schönberger bekanntgeben. Der 35-Jährige geht damit in seine 15. Spielzeit beim niederbayerischen PENNY DEL-Club und ist mit 625 Partien (in der PENNY DEL und CHL) der neue Rekordspieler der Tigers. In der laufenden Saison kam Schönberger in bislang 33 Spielen auf zwei Tore und zwei Vorlagen.

"Sandro ist mittlerweile ein echtes Urgestein in unserem Club. Er arbeitet seit Jahren hart auf dem Eis und gibt stets alles für das Team. Sandro ist auch abseits des Eises ein sehr wichtiger Bestandteil und eine Leitfigur für die Mannschaft. Er ist ein Vorbild für unsere jüngeren Spieler. Ich freue mich unwahrscheinlich, dass Sandro uns ein weiteres Jahr erhalten bleibt“, so Tigers-Manager Jason Dunham.

Zur Verlängerung seines Vertrags sagt der gebürtige Weidener selbst: "Weiterhin im Trikot der Straubing Tigers auflaufen zu dürfen, ist eine große Ehre für mich. Das Team, die ganze Organisation und die Fan-Kultur sind einzigartig. Ich habe noch immer großen Spaß am Eishockey und freue mich, dass ich weiterhin ein Teil der Mannschaft bin. Die Vertragsverlängerung ist allerdings nur möglich, weil mich meine Familie so großartig unterstützt. Dafür bin ich sehr dankbar."


Kurznachrichtenticker

  • vor 50 Minuten
  • Die Eisbären Berlin wollen bis 2040 klimaneutral arbeiten. Wie der amtierende Meister der PENNY DEL mitteilt, habe er bereits eine Klimabilanz erstellt und CO2-Einsparungsmaßnahmen getroffen, etwa in der Logistik und Hallenbeleuchtung.
  • vor 15 Stunden
  • Goalie Ennio Albrecht von den Grizzyls Wolfsburg erhält eine Förderlizenz für die Rostock Piranhas und wird den Nord-Oberligisten in den kommenden Wochen unterstützen, da Lucas Di Berardo – der Stammtorhüter der Ostseestädter – verletzungsbedingt „mehrere Wochen“ pausieren muss.
  • vor 15 Stunden
  • Marino Brlic (zieht es aufgrund seines Studiums nach Vereinsangaben wohl in den Süden), Erik Grein und Daniel Bartuli (beide „persönliche Gründe“) haben ihre Verträge beim EV Duisburg aufgelöst und verlassen den Nord-Oberligisten mit bis dato unbekannten Zielen.
  • gestern
  • Crimmitschaus Neuzugang Jannis Kälble verletzte sich bei seiner Premiere im Sahnpark gegen die Selber Wölfe und wird mit einer Unterkörperverletzung rund zwei Wochen pausieren müssen. Auch Routinier André Schietzold fällt weiterhin aus.
  • vor 2 Tagen
  • Die NHL-Ergebnisse vom Montag: New York Rangers - Florida 6:2, Toronto - New York Islanders 5:2, Dallas - Buffalo 2:3 n.V. (Peterka punktlos), Calgary - Columbus 4:3 n.V.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige