Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 25. Mai 2023

DEL-/DEL2-Personalien Augsburg holt Collins aus Villach, Bodnarchuk nach Kassel, MacDonald nach Krefeld – Regensburg bestätigt McCollum-Verpflichtung

Chris Collins bejubelt einen Treffer für Villach.

Foto: imago images/gepa-pictures/Wolfgang Jannach

(Update: 20.13 Uhr): Tom McCollum wechselt wie bereits gerüchtet zu den Eisbären Regensburg in die DEL2. Der NHL-erfahrene Goalie war zuletzt für den ICE-HL-Club HC Innsbruck tätig (25 Siege, 17 Niederlagen), zuvor war der 33-jährige US-Amerikaner auch mal kurz bei den Bietigheim Steelers im Einsatz.

Philipp Preto schließt sich den Fischtown Pinguins an. Der 22 Jahre alte Verteidiger war zuletzt per Leihgabe der Adler Mannheim bei DEL2-Absteiger Heilbronner Falken aktiv. Er markierte in 41 Spielen sieben Punkte. In der Spielzeit zuvor war er noch 20 Mal in der PENNY DEL für die Adler im Einsatz gewesen.

Die Augsburger Panther haben Chris Collins als Neuzugang vermeldet. Vor Kurzem hatte bereits die Kleine Zeitung aus Österreich gemeldet, dass der ehemalige Villacher in Augsburg unterschrieben habe. Vier Jahre stürmte er zuletzt für die Villacher, kam dort in der vergangenen Saison auf 20 Tore und 27 Vorlagen – seine beste Ausbeute in Europa bislang. Eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag macht möglich, dass sich die Panther die Dienste des Kanadiers sichern konnten.

Andrew Bodnarchuk wird in der kommenden Saison für die Kassel Huskies spielen. Der 34-Jährige stand in den vergangenen fünf Spielzeiten in der DEL für den EHC Red Bull München (2018 bis 2020) und die Nürnberg Ice Tigers unter Vertrag. In der vergangenen Spielzeit kam er in 52 Spielen auf sechs Tore und sechs Vorlagen. 2006 wurde er von den Boston Bruins in der fünften Runde gedraftet. In der NHL spielte er insgesamt 42-mal (für Boston, Columbus und Colorado. Mit den Manchester Monarchs gewann er in der Saison 2014/15 den Calder Cup, den Meistertitel in der AHL. Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs schätzt nicht nur seinen harten Schuss, sondern auch, dass er „seit seiner Jugend als Führungsspieler Verantwortung in seinen jeweiligen Teams“ übernimmt.

In der DEL2 gibt es einen ligainternen Wechsel. Josh MacDonald wurde am Donnerstag von den Krefeld Pinguinen als Neuzugang vorgestellt. Zuvor war er auch mit Bayreuth in Verbindung gebracht worden. In 50 Hauptrundenspielen für die Ravensburg Towerstars gelangen ihm 23 Tore und 20 Vorlagen, hinzu kamen in 17 Playoff-Spielen auf dem Weg zum DEL2-Titel sieben Tore und elf Vorlagen.


Notizen

  • vor 13 Stunden
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • vor 14 Stunden
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • vor 14 Stunden
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • vor 16 Stunden
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • vor 18 Stunden
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige