Mittwoch, 5. Juli 2017

Kickleiste wieder belegt Deutsche Eishockey Liga: Covestro baut Premium-Partnerschaft aus

<p>Covestro, Hersteller hochwertiger Kunststoffe, belegt ab der neuen Saison die Kickleisten in allen 14 DEL-Stadien. Foto: Pirmin Ostermeier</p>

Covestro, Hersteller hochwertiger Kunststoffe, belegt ab der neuen Saison die Kickleisten in allen 14 DEL-Stadien. Foto: Pirmin Ostermeier

Neuigkeiten an der Sponsorenfront bei der DEL. Wie die Liga am Mittwoch bekanntgab, wird Covestro seine Premium-Partnerschaft mit der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausbauen. So belegt der Hersteller hochwertiger Kunststoffe ab der neuen Saison mit seinem sechsfarbigen Unternehmenslogo die Kickleiste in allen 14 DEL-Standorten.

Die Kooperation zwischen Covestro und der DEL in diesem Bereich ist nach Angaben der Liga bis Ende der Saison 2019/20 datiert. "Wir bringen Farbe ins Spiel. Mit unserem Logo, aber auch mit unseren Produkten", sagt Dr. Markus Steilemann, Vorstand für Innovation, Marketing und Vertrieb bei Covestro. "Gerade im Sport sorgen Kunststoffhersteller mit ihren vielfältigen Materialien für einen echten Mehrwert, Sicherheit und stetige Verbesserung. Deshalb ist die Partnerschaft mit der DEL für uns ein ,Perfect Match', um die einzigartige Performance dieser Materialien erlebbar zu machen."

Und DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke erklärt: "Wir freuen uns sehr über den Ausbau unserer Partnerschaft, weil sie direkten Einfluss auf die Performance unseres Sports hat und werten das als Signal der Zufriedenheit mit der bisherigen Kooperation. Das wird künftig auch auf dem Spielfeld deutlich sichtbarer sein."



Kurznachrichtenticker

  • vor 17 Stunden
  • Lukas Pozivil, mit drei Toren und 17 Vorlagen einer der Eckpfeiler in der Abwehr der Selber Wölfe, hat seinen Vertrag beim Club aus der Oberliga Süd vozeitig um ein Jahr verlängert. „Ich bin sehr zufrieden, also warum soll ich wechseln“, sagte der Verteidiger.
  • vor 21 Stunden
  • Sam Povorozniouk ist ab sofort für die Kassel Huskies in der DEL2 spielberechtigt. Der US-Boy, Neuzugang vom finnischen Erstligisten Vaasan Sport, war zuvor noch wegen einer Sperre in der finnischen Liiga nicht spielberechtigt. Nun wurde die Sperre jedoch verkürzt.
  • gestern
  • Roman Pfennings (24) hat seinen Vertrag bei den Hannover Indians verlängert. In den bisherigen 39 Spielen kommt er auf 29 Scorer-Punkte, davon zehn Tore und 19 Vorlagen
  • gestern
  • Thomas Gauch (19) bleibt eine weitere Saison bei den Moskitos Essen. In 37 Spielen kam er auf sechs Vorlagen.
  • gestern
  • Der Weltverband IIHF hat die provisorischen Sperren gegen die beiden ukrainischen Nationalspieler Eduard Zakharchenko und Vladimir Varivoda, die im Rahmen der Division-IA-WM 2017 in einen geplanten Wettbetrug involviert gewesen sein sollen, aus Mangel an Beweisen vorerst wieder aufgehoben.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.