Anzeige
Anzeige
Sonntag, 30. Mai 2021

Zwei Defender gebunden Neue Einjahresverträge: John Rogl und Wade Bergman bleiben bei den Augsburger Panthern

Neuer Einjahresvertrag: Nationalspieler John Rogl (25) wird auch in der kommenden Saison 2021/22 im Trikot der Augsburger Panther verteidigen.
Foto: imago images/Revierfoto

Wade Bergman (30) und John Rogl (25) bleiben bei den Augsburger Panthern. Wie der Club aus der PENNY DEL am Sonntagvormittag mitteilte, haben die beiden Defender neue Einjahresverträge in der Fuggerstadt unterzeichnet. Bergman verzeichnete in der abgelaufenen Spielzeit 2020/21 bei 34 Einsätzen zehn Scorer-Punkte (ein Treffer, neun Assists), während Rogl alle 38 Liga-Partien der Panther bestritt, dabei an sechs Toren (drei Treffer, drei Vorlagen) beteiligt war und nach dem Augsburger Saisonende im Rahmen der WM-Vorbereitung zum Kader des deutschen Nationalteams gehörte.

„Mit den Vetrragsverlängerungen von John Rogl und Wade Bergman haben wir zwei weitere sehr DEL-erfahrene Verteidiger im Team. John hat sich in der Liga bewiesen und auch für Einsätze in der Nationalmannschaft empfohlen. Wir sehen aber noch viel Potenzial in ihm. Wade kenne ich persönlich sehr gut. Er ist ein guter Skater und versierter Aufbauspieler. Trotz seiner kleineren Statur scheut er keinen Zweikampf. Dazu können wir ihn auch in beiden Special Teams bedenkenlos einsetzen“, kommentiert Augsburgs neuer Head Coach Mark Pederson die beiden Personalien.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Stunden
  • Defender Kevin Lengle hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC um zwei Jahre verlängert. Der 17-jährige Rechtsschütze aus dem eigenen Nachwuchs bestritt bis dato fünf Oberliga-Matches (kein Scorer-Punkt) im Trikot des Clubs aus der Südstaffel.
  • gestern
  • Der Deggendorfer SC (Oberliga Süd) konnte am Donnerstagabend eine weitere Personalie vermelden: Mit Youngster Justin Köpf (19) verlängert ein junger und talentierter Keeper seinen Vertrag bei den Niederbayern.
  • gestern
  • Mannheims David Wolf wurde nach seiner Spieldauer-Diszi im Spiel gegen Straubing aufgrund seines Checks mit dem Stock (Verstoß gegen DEL-Regel 59) für zwei Spiele gesperrt und mit einer Geldstrafe belegt. Dies gab der Disziplinarausschuss der Liga am Donnerstag bekannt.
  • gestern
  • Drei Spiele fanden in der Nacht auf Donnerstag in der NHL statt – alle ohne deutsche Beteiligung: New Jersey – Arizona 1:4, N.Y. Rangers – Toronto 6:3 und Anaheim – Colorado 0:2.
  • vor 2 Tagen
  • Mit Cody Drover hat die EG Diez-Limburg aus der Oberliga Nord einen weiteren Kontingentspieler unter Vertrag genommen und damit auf die Verletzung von Kevin Loppatto. Der 26-jährige Kanadier machte zuletzt drei Spiele für Bordeaux in der ersten französischen Liga.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige