Anzeige
Anzeige
Dienstag, 13. Juli 2021

Wettbewerb von Nikon entschieden: Spezieller Meisterjubel aus Berlin als „Foto des Jahres“ aus der PENNY DEL gekürt

Das "Foto des Jahres" im Nikon-Wettbewerb zeigt Berlins Stürmer Fiore mit Pokal im Siegesrausch.
Foto: City-Press/Jan-Philipp Burmann

Im Mai und Juni 2021 hatten Eishockey-Fans und Fotografie-Enthusiasten wie auch in den letzten Jahren die Gelegenheit, aus den jeweiligen Wochensiegern der Nikon-Fotografen ihr persönliches Highlight zu wählen. Das Voting erfreute sich erneut großer Beteiligung und das Ergebnis war auch diesmal wieder extrem knapp. Hauchdünn durchgesetzt hat sich das Siegerfoto aus der 21. Spielwoche, das am letzten Finalspieltag von Nikon-Fotograf Jan-Philipp Burmann in Berlin aufgenommen wurde.

Das emotionale Foto zeigt Giovanni Fiore nach dem entscheidenden Sieg der Eisbären Berlin im dritten Finalspiel der PENNY DEL Playoffs 2021 gegen die Grizzlys Wolfsburg. Auf Platz 2 wurde das Siegerfoto aus der 5. Spielwoche von Nikon-Fotograf Sörli Binder aus Mannheim gewählt. Platz 3 ging an das Siegerfoto aus der 3. Spielwoche von Fotograf Stefan Ritzinger aus Straubing.

Nikon und die PENNY DEL bedanken sich bei allen Fans für die zahlreich abgegebenen Stimmen. Unter allen Teilnehmern, die für das Siegerfoto abgestimmt haben, werden attraktive Preise verlost. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Platz zwei im Fotowettbewerb von Nikon. Das Bild zeigt einen Check von Adler-Verteidiger Björn Krupp gegen Schwenningens Marius Möchel.
Foto: Sörli Binder/Mannheim

Platz drei im Fotowettbewerb von Nikon: Das Bild zeigt Marcel Brandt von den Straubing Tigers, stimmungsvoll eingefangen von Stefan Ritzinger.
Foto: Stefan Ritzinger/Straubing


Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • Ales Jirik bleibt Co-Trainer des EV Landshut. Der 40-jährige Ex-Profi des Clubs hat seinen Kontrakt um ein Jahr verlängert. Das gaben die Niederbayern am Dienstag bekannt.
  • vor 9 Stunden
  • Seit Januar 2021 ist die Ice, Sports und Solar GmbH offizieller Spielpuck-Partner der DEL2. Diese Partnerschaft wird auch in der kommenden Saison fortgeführt. Das gab die Liga, die am 1. Oktober in die Spielzeit startet, am Dienstag bekannt.
  • vor 2 Tagen
  • Emil Lessard-Aydin hat seinen Vertrag beim Herforder EV (Oberliga Nord). Der 21-jährige Angreifer, der in der vergangenen Saison in 42 Partien sieben Treffer erzielte sowie fünf Assists sammelte, kehrt aus persönlichen Gründen nach Kanada zurück.
  • vor 2 Tagen
  • Die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft hat am Samstag auch das zweite Spiel bei der B-WM in Schweden gewonnen. Gegen die Gastgeber gab es einen 3:1-Erfolg. Die Tore erzielten im zweiten Drittel Bas Disveld, Bernhard Hering und Ingo Kuhli-Lauenstein.
  • vor 3 Tagen
  • Aufgrund zahlreicher kranker sowie verletzter Spieler im Team der EG Diez-Limburg (Oberliga Nord) wurde das für Sonntag geplante Testspiel der Rockets bei den Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) kurzfristig abgesagt.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige