Mittwoch, 19. April 2017

5vs3: Der Podcast Episode 42: Alles zur Titelverteidigung des EHC Red Bull München – Niki Mondt im Interview der Woche


Es kam, wie es kommen musste, der Titelverteidiger EHC Red Bull München hat sich erneut die Krone in der DEL aufgesetzt. Viele Experten hatten es vorhergesehen, die Dominanz der Süddeutschen war im Finale gegen die Grizzlys Wolfsburg insbesondere in den Spielen vier und fünf eklatant. Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) spricht über das Endspiel 2017, den MVP Yannic Seidenberg und die enttäuschten Gäste mit dem Experten Jan Lüdeke, der das entscheidende Duell für Telekom Eishockey bzw. SPORT1 live kommentierte.

Im Interview der Woche ist Niki Mondt zu Gast. Der ehemalige DEL-Profi übernimmt bei der Düsseldorfer EG zur kommenden Spielzeit die Position des Sportdirektors. Nach dem Verpassen der Playoffs wurde Trainer Christof Kreutzer bei den Rheinländern entlassen und durch Mike Pellegrims ersetzt, der ebenso wie Mondt etliche Jahre im DEG-Trikot auf dem Eis stand. Wohin soll es zukünftig gehen? Wird weiterhin vermehrt auf deutsche Spieler gesetzt? Nur zwei Fragen, die es zu beantworten gilt.



Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Die Löwen Frankfurt haben Dani Bindels lizenziert. Der Kölner DNL-Stürmer und U20-Nationalspieler ist ab sofort auch für den DEL2-Meister spielberechtigt.
  • gestern
  • Der 26-jährige Kanadier Mathieu Pompei (Ravensburg Towerstars/DEL2) wird mindestens acht bis zehn Wochen pausieren (Fußbruch) müssen.
  • gestern
  • Der deutsche Schiedsrichter Daniel Piechaczek darf am 6. Februar gemeinsam mit dem US-Amerikaner Marc Lemelin, der ebenfalls bereits in der DEL zum Einsatz kam, das CHL-Endspiel zwischen Växjö und JYP Jyväskylä leiten. Mit Lukas Kohlmüller wird zudem auch ein deutscher Linienrichter dabei sein.
  • gestern
  • In der vergangenen Nacht fanden in der NHL lediglich zwei Spiele statt. Der amtierende Stanley-Cup-Champion Pittsburgh Penguins um den deutschen Tom Kühnhackl unterlag bei den Anaheim Ducks 3:5. Außerdem gewannen die Boston Bruins gegen die Montreal Canadiens mit 4:1.
  • vor 2 Tagen
  • Die Eispiraten Crimmitschau müssen voraussichtlich rund zwei Wochen lang auf Verteidiger Andre Schietzold verzichten: Der Kapitän des Tabellenachten der DEL2 musste sich bereits am Montag wegen einer Entzündung am Arm einem kleinen operativen Eingriff unterziehen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.