Anzeige
Anzeige
Montag, 11. Oktober 2021

Torhüter gewinnt Wahl Mannheims Felix Brückmann ist der Spieler des Monats September in der PENNY DEL

Felix Brückmann stach im September heraus.
Fotos: City-Press

Felix Brückmann ist der Spieler des Monats September in der PENNY DEL. Bei der Wahl von Eishockey NEWS setzte sich der Torhüter der Adler Mannheim gegen Dustin Strahlmeier (Wolfsburg), Kris Foucault (Iserlohn), Tyler Sheehy (Nürnberg), Marcel Noebels (Berlin) und Austin Ortega (München) durch. Der Nationalkeeper hatte nach der Verletzung von Dennis Endras beim Saisonauftakt in Straubing alle Spiele der Kurpfälzer bestritten und dabei überragende Leistungen gezeigt. Drei Shutouts gelangen dem 30-Jährigen bei einem Gegentorschnitt von 1,08 und einer Fangquote von 95,5 Prozent.

„Für mich ist das natürlich eine große Ehre. Da unsere Leistungen aber ein Verdienst der gesamten Mannschaft sind, gebe ich sie ans Team weiter. Gerade unser Spiel gegen Ingolstadt hat gezeigt, wie wichtig jeder ist“, sagte Brückmann am Sonntag im Interview mit Eishockey NEWS. Die Belastung habe zuletzt aber Spuren hinterlassen, gesteht der Goalie. „Wir brauchen zwei gute, frische Torhüter. Entsprechend freue ich mich, wenn Dennis bald zurückkommt. Wenn man viel spielt, kommt man aber schneller in den Rhythmus – auch wenn ich zugeben muss, dass ich gerade nach dem Ingolstadt-Spiel schwere Beine hatte.

Das komplette Interview mit dem Spieler des Monats, in dem er auch erklärt, warum Sicherheit für ihn so wichtig ist, lesen Sie in der aktuellen Print-Ausgabe von Eishockey NEWS.

Das Endergebnis der Wahl.


Kurznachrichtenticker

  • vor 12 Stunden
  • Ermittlungsverfahren eingestellt: Branden Gracel vom ESV Kaufbeuren (DEL2) wurde am Freitag in Bayreuth nach einem Stockstich mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe belegt. Nach Würdigung der Beweismittel sieht der Disziplinarausschuss keinen Anlass für eine weitere Bestrafung des Stürmers.
  • vor 12 Stunden
  • Scott Valentine, Verteidiger der Augsburger Panther, muss zwei Spiele zuschauen und eine Geldstrafe zahlen. Das entschied der Disziplinarausschuss der PENNY DEL. Valentine war gegen Münchens Bastian Eckl mit einem Check gegen den Kopf vorgegangen.
  • gestern
  • Der ehemalige DEL-Stürmer Jack Combs, der kürzlich die Rostock Piranhas (Oberliga Nord) nach vier Einsätzen (drei Vorlagen) verlassen hat, schließt sich den Allen Americans in der East Coast Hockey League (ECHL) an.
  • gestern
  • Brad Snetsinger von den Starbulls Rosenheim hat am Freitag die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Die Suche nach einem zweiten Kontingentspieler beim Club aus der Oberliga Süd läuft. "Intern haben wir schon einige Spieler näher analysiert und die ersten Kontakte aufgenommen“, so John Sicinski.
  • gestern
  • Der Russe Nikita Shatsky verlässt die Krefeld Pinguine. Das Tryout des Angreifers, der 2020/21 in 22 Einsätzen in der PENNY DEL auf zwei Tore und zwei Vorlagen kam, war nicht erfolgreich.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige