Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 15. Juni 2022

Personalien aus der PENNY DEL: Junger finnischer Torhüter für den Meister: Juho Markkanen verstärkt Eisbären Berlin

Juho Markkanen im Trikot des HC Lugano (Schweiz).
Foto: IMAGO / Andreas Haas

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Torhüter verpflichtet. Der Finne Juho Markkanen wird in der kommenden Saison 2022/23 für die Berliner auflaufen. Das teilte der Hauptstadtclub am Mittwochmittag mit. Der 20-jährige Schlussmann spielte in der vergangenen Spielzeit für den finnischen Erstligisten SaiPa Lappeenranta (15 Spiele, 87,3 Prozent Fangquote, 3,27 Gegentore/Spiel) sowie für den HC Lugano (3 Spiele, 92,2 Prozent Fangquote, 4,25 Gegentorschnitt) in der Schweiz.

„Juho Markkanen ist ein junger und sehr talentierter Torhüter, der bei uns den nächsten Karriereschritt in Richtung NHL nehmen möchte. Wir haben ihn schon länger beobachtet und sind von seinen Fähigkeiten überzeugt. Er hat ein enormes Potenzial, das er auch bei unserem Warrior Development Camp unter Beweis gestellt hat. Mit ihm sowie Tobias Ancicka und Nikita Quapp haben wir somit drei riesige Torwarttalente unter Vertrag und sind auf der Torhüterposition sehr gut aufgestellt“, kommentiert Eisbären-Sportdirektor Stéphane Richer den Wechsel Markkanens zu den Eisbären. Markkanen wurde 2020 von den L.A. Kings, Kooperationspartner der Eisbären, in der vierten Runde an Position 112 gedraftet. Markkanen hat einen Einjahres-Vertrag unterzeichnet in Berlin unterzeichnet.


Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Steven Rupprich (33) verstärkt das DEL2-Team in Dresden. Der Rekordspieler der Eislöwen (361 Pflichtspiele) tritt seinen neuen Posten als Teammanager an. Rupprich wird damit als Bindeglied zwischen der Geschäftsstelle und der Mannschaft fungieren.
  • vor 18 Stunden
  • Martin Mazanec übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Co-Trainer bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd. Zudem unterstützt Simon Heidenreich die Weidener als Kraft- und Athletiktrainer.
  • vor 21 Stunden
  • Derek Lalonde wird Nachfolger von Jeff Blashill als Head Coach der Detroit Red Wings (um Moritz Seider). Der 49-jährige US-Amerikaner arbeitete zuletzt vier Jahre als Assistenztrainer der Tampa Bay Lightning.
  • gestern
  • Die Saint John Sea Dogs (QMJHL) sind Memorial-Cup-Champion der kanadischen Nachwuchsligen. Sie bezwangen die Hamilton Bulldogs (OHL) mit 6:3. Der deutsche QMJHL-Legionär Haakon Hänelt war mit den Gatineau Olympiques im Viertelfinale ausgeschieden.
  • vor 3 Tagen
  • Die Dresdner Eislöwen haben Fabian Belendir mit einem Fördervertrag für die nächsten drei Spielzeiten ausgestattet. Der 19-jährige Verteidiger wechselt vom EV Landshut nach Dresden.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige