Anzeige
Anzeige
Montag, 12. Februar 2024

Entscheidung gefallen: Iserlohns Torhüter Andreas Jenike ist der Spieler des Monats Januar in der PENNY DEL

Fans und Experten haben Iserlohns Torhüter Andreas Jenike zum „Spieler des Monats Januar“ in der PENNY DEL gewählt.

Foto: City-Press

Andreas Jenike von den Iserlohn Roosters ist der Spieler des Monats Januar in der PENNY DEL. Der 35 Jahre alte Torhüter hatte im Vormonat sechs Siege in neun Spielen eingefahren. Mit starken Fang- und Gegentorwerten trug er maßgeblich zum Aufschwung der Roosters bei, die sich dank der drittbesten Monatsbilanz der Liga vor der anstehenden Crunch Time im Gerangel um den Nicht-Abstieg doch noch mal zurückmeldeten.

Jenike erhielt enormen Zuspruch in der kombinierten Wahl von Fans und eines Experten-Gremiums, das diesmal aus Tom Kühnhackl (Adler Mannheim), Phil Hungerecker (Schwenninger Wild Wings), Ex-Nationalspieler Christoph Gawlik und Manfred Hönel (Berlin-Korrespondent von Eishockey NEWS) bestand. Auch Straubings Verteidiger Marcel Brandt, Schwenningens Stürmer Alexander Karachun, Düsseldorfs Angreifer Brendan O'Donnell sowie Dustin Strahlmeier, Top-Torhüter der Grizzlys Wolfsburg, standen auf der Kandidatenliste.

Die genauen Ergebnisse der Wahl sowie ein Porträt zum Sieger Andreas Jenike finden Sie in der neuen Ausgabe von Eishockey NEWS. Ab sofort im E-Paper und im Online-Shop und ab Dienstag im ausgesuchten Zeitschriftenhandel erhältlich.


Kurznachrichtenticker

  • gestern
  • Ben Smith fällt dem EHC Red Bull München zumindest in den verbleibenden drei Spielen des Hauptrundenendspurt aus. Der Stürmer laboriert nach Clubangaben an einer Unterkörperverletzung.
  • gestern
  • NHL in der Nacht zum Donnerstag: Die Edmonton Oilers haben nach einem 0:2-Rückstand noch einen 3:2 Sieg n.V. eingefahren (1:2, 1:0, 0:0, 1:0). Connor McDavid gelang das Siegtor gegen die St. Louis Blues. Die New York Rangers besiegten die Columbus Blue Jackets mit 4:1 (0:0, 2:0, 2:1).
  • gestern
  • Die Rahmenbedingungen der Oberligen für die Saison 2024/25 stehen fest. Beide Staffeln starten am 20. September in die neue Spielzeit. Der Oberliga-Meister steht spätestens am 29. April 2025 fest. Unterbrochen wird die Hauptrunde im November durch die Austragung des Deutschland Cups.
  • vor 3 Tagen
  • Die Lausitzer Füchse aus der DEL2 haben sich nach eigenen Angaben „fristgerecht“ noch einmal in der Abwehr verstärkt. Der 20-jährige Thomas Nuss (zuletzt 46 Spiele/neun Punkte für Bayreuth) wurde mit einer Förderlizenz ausgestattet und bleibt bis zum Saisonende bei den Füchsen.
  • vor 4 Tagen
  • NHL-Ergebnisse am Sonntag: New Jersey - Tampa Bay 1:4, Pittsburgh - Philadelphia 7:6, Buffalo - Carolina 3:2 n.P., Chicago - Detroit 2:3 n.V., Columbus - NY Rangers 4:2, Winnipeg - Arizona 4:3 n.V., Anaheim - Nashville 2:4.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige