Anzeige
Anzeige
Dienstag, 2. April 2024

Nachträgliche Sperre: Straubings Cody Lampl für drei Spiele aus dem Verkehr gezogen

Cody Lampl von den Straubing Tigers ist vom DEL-Disziplinarausschuss für drei Spiele gesperrt worden.
Foto: City-Press

Straubings Cody Lampl ist am Dienstag vom Disziplinarausschuss der PENNY DEL nachträglich für drei Spiele gesperrt worden. Lampl hatte am Ostermontag in Spiel 1 des Halbfinales in Berlin eine Große Strafe nebst Spieldauer-Diszilinarstrafe wegen eines Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich gegen Eisbären-Stürmer Zach Boychuk erhalten.

In der Urteilsbegründung der DEL hieß es unter anderem, dass nach Ansicht des Disziplinarausschusses ein Verstoß gegen DEL-Regel 48 vorliege, sich der Berliner Boychuk in einer schutzlosen Position befand und Lampl keinen Versuch unternahm, zur Scheibe zu gelangen. Damit habe Lampl rücksichtslos einen Verletzung des Gegenspielers in Kauf genommen. Zudem galt Lampl als „Wiederholungstäter“, da er am 27. Oktober 2023 schon einmal wegen eines Checks gegen den Kopf- und Nackenbereich eines Gegenspielers gesperrt worden war.

Der Straubinger Spieler Cody Lampl wird demnach nach seiner Sperre im Playoff-Halbfinale die Spiele 2, 3 und 4 verpassen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 14 Stunden
  • Nach dem NHL-Debüt des Verteidigers haben die Arizona Coyotes Maksymilian Szuber wieder in die AHL zu Farmteam Tucson Roadrunners geschickt.
  • gestern
  • Das Viertelfinale der deutschen Frauen-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Utica (USA) findet am Donnerstag, dem 11. April statt. Start der Partie ist 19.38 Uhr (live bei MagentaSport ab 19.30 Uhr), Gegner ist die Mannschaft aus Tschechien.
  • vor 2 Tagen
  • Ergebnisse der Frauen-WM am Montag: Schweiz - Finnland 2:5, USA - Kanada 1:0 n.V..
  • vor 2 Tagen
  • Die NHL-Ergebnisse am Montag: Toronto - Pittsburgh 3:2 n.V., Vancouver - Vegas 4:3.
  • vor 3 Tagen
  • Bundestrainer Harold Kreis hat Phil Hungerecker (29) für die erste Phase der Vorbereitung auf die A-Weltmeisterschaft nachnominiert. Der Schwenninger Stürmer ersetzt Tim Fleischer (23; Nürnberg Ice Tigers), der aufgrund einer Erkrankung nicht an der Maßnahme teilnehmen kann.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige