Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 28. April 2021

Zweites Halbfinale in der PENNY DEL Mannheim und Ingolstadt können Einzug ins Finale klarmachen

Louis-Marc Aubry hatte im ersten Halbfinale einen Hattrick für den ERC Ingolstadt erzielt.

Foto: imago images/Nordphoto/Jürgen Engler

Finaleinzug oder ein entscheidendes drittes Spiel? Diese Frage stellt sich am Mittwochabend bei den beiden zweiten Spielen im Halbfinale der PENNY DEL. Ingolstadt und Mannheim haben am Montag vorgelegt. MagentaSport und SPORT1 übertragen.

Mittwoch, 28. April, 18.30 Uhr
Grizzlys Wolfsburg - Adler Mannheim
SITUATION:
Mannheim, das erst dank eines beeindruckenden Comebacks gegen Straubing in die Runde der letzten Vier eingezogen war, gewann am Montag Spiel eins mit 4:1. In einem unterhaltsamen und von beiden Seiten gut geführten Spiel traf Ben Smith zweimal.
KADER: Die Adler müssen nun neben David Wolf auch noch auf Tommi Huhtala verzichten, der sich gegen Straubing eine Schulterverletzung zugezogen hat. Wie in den vorherigen Partien werden die verletzten Fabio Pfohl und Ryan Button bei Wolfsburg nicht auflaufen können.
ZITAT: Auch gegen Bremerhaven im Viertelfinale lag Wolfsburg zuerst im Rückstand. „Ich bin fest davon überzeugt, dass auch am Mittwoch ein harter Kampf ansteht“, sagte Wolfsburgs Trainer Pat Cortina. „Den müssen wir natürlich annehmen, nur dann haben wir die Chance, das Spiel für uns zu entscheiden.“

aktuelle Quoten auf sportwetten.de: 2,18 I 1,63


Mittwoch, 28. April, 20.30 Uhr
ERC Ingolstadt - Eisbären Berlin
SITUATION:
Die Ingolstädter hatten die Serie gegen München in zwei Spielen gewonnen und stehen nach dem 4:3 am Montag in Berlin in den Playoffs noch mit weißer Weste da. Louis-Marc Aubry war mit einem Hattrick der Matchwinner für die Ingolstädter.
KADER: Bei den Berlinern hatte der zuvor verletzte Leo Pföderl ein Blitzcomeback gefeiert und das Tor zum 3:4 erzielt. Den Berlinern steht somit der komplette Kader zur Verfügung. Ingolstadts Daniel Pietta hatte sich bei einem geblockten Schuss in Spiel eins verletzt. Sein Einsatz ist noch unklar.
ZITAT: „Wir müssen mehr Schüsse aufs Tor bringen und unsere Special Teams müssen wieder besser werden“, sagt Eisbären-Stürmer Matt White. „Wir sind eine starke Mannschaft und sind in der Lage dazu, das zu schaffen. In Überzahl hatten wir schon viele gute Spielzüge, jetzt müssen wir da aber auch wieder treffen.“

aktuelle Quoten auf sportwetten.de: 1,95 I 1,79


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Die Eispiraten Crimmitschau haben den Vertrag mit Allrounder Dominic Walsh um ein Jahr verlängert. Dies gab der DEL2-Club aus Westsachsen am Donnerstag bekannt. Der 31-Jährige geht damit ab Herbst diesen Jahres in seine neunte Saison in Crimmitschau.
  • vor 9 Stunden
  • Tim Regan, Co-Trainer des ERC Ingolstadt, reist nach Nürnberg zur Nationalmannschaft, um Bundestrainer Toni Söderholm bei den beiden Länderspielen gegen Belarus zu assistieren. Nach dem auffälligen Testergebnis bei Assistenzcoach Matt McIlvane, wird Regan dessen Aufgaben übernehmen.
  • vor 10 Stunden
  • Die Füchse Weißwasser haben die Verträge mit den Eigengewächsen Philip Kuschel und Luis Rentsch (jeweils ein Jahr) sowie mit Stephane Döring (zwei Jahre) verlängert. Dies gab der Club aus der DEL2 am Donnerstag bekannt.
  • vor 11 Stunden
  • Mit Jan Dalgic (23, zuletzt ESV Kaufbeuren/DEL2) und David Miserotti-Böttcher (20, zuletzt Dresdner Eislöwen/DEL2) haben die Hannover Indians zwei neue Torhüter verpflichtet. Das Goalie-Trio beim Nord-Oberligisten komplettieren wird der 17-jährige Mitja Fiedrich, der seinen Vertrag verlängert hat.
  • vor 11 Stunden
  • Die Blue Devils Weiden haben den Verbleib von Angreifer Marius Schmidt (28) bestätigt. Den Süd-Oberligisten verlassen werden hingegen Verteidiger Filip Hadamczik (21, Ziel unbekannt) sowie Angreifer Marco Habermann (30), der inzwischen beim Ligakonkurrenten EC Peiting als Neuzugang vermeldet wurde.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige