Anzeige
Anzeige
Montag, 31. Oktober 2022

Stimmen Sie ab! Wer wird Spieler des Monats Oktober in der PENNY DEL?

Stach im Oktober heraus: Felix Brückmann.
Foto: City-Press

Eishockey NEWS sucht in Zusammenarbeit mit BioSteel den Spieler des Monats Oktober in der PENNY DEL. Wer hat in den in den vergangenen vier Wochen am meisten überzeugt? Die Abstimmung läuft bis Mittwoch, 2. November, um 18 Uhr. Auch die Stimmen der Fans haben neben den Stimmen der Journalisten und Experten Auswirkungen auf das Endresultat. Die Auswertung finden Sie in der nächsten Print-Ausgabe von Eishockey NEWS. Diesmal stehen zwei Torhüter, ein Verteidiger und zwei Stürmer zur Auswahl. Der Sieger erhält neben einer Urkunde auch das Buch „100 Meister“ von Eishockey NEWS.

DIE NOMINIERTEN SPIELER:

Nicholas Bailen (Köln): Drei Tore und acht Vorlagen in neun Spielen. Punktbester Verteidiger im Oktober.

Felix Brückmann (Mannheim): 1,49 Gegentorschnitt, Fangquote von 94,6 Prozent und zwei Shutouts. Gewann fünf seiner sechs Starts.

Kaspars Daugavins (Iserlohn): Sechs Tore und acht Assists in zehn Spielen. Scorte nur in zwei Spielen nicht.

Mathias Niederberger (München): 1,77 Gegentorschnitt und Fangquote von 92,2 Prozent. München gewann alle fünf Spiele mit ihm im Tor.

Wojciech Stachowiak (Ingolstadt): Vier Tore und sieben Assists in zwölf Spielen. Shootingstar sammelte im Oktober fast so viele Punkte wie in seinen ersten 91 Liga-Einsätzen.

Wer war Ihr Spieler des Monats Oktober?

 


Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben am Samstag den Tryout-Vertrag mit Torhüter Brandon Halverson nach eigenen Angaben beendet und wollen zeitnah eine (andere) Lösung für ihr Torhüterproblem (Stammgoalie Maxwell will den Club verlassen) vorstellen.
  • vor 10 Stunden
  • Der EHC Klostersee und Kontingenspieler Joseph Leonidas trennen sich. Weder für den Verein noch für den Offensivverteidiger (elf Spiele, sieben Punkte) habe es gepasst, teilt das Kellerkind der Oberliga Süd mit.
  • vor 11 Stunden
  • Yuma Grimm (19) von der Straubing Tigers, zuletzt für DEL2-Team EV Landshut im Einsatz, geht ab sofort per Förderlizenz für Oberligist Passau Black Hawks auf Torjagd.
  • vor 14 Stunden
  • Die Champions Hockey League hat ihren Spielkalender für das Viertelfinale bekannt gegeben. Demnach haben zuerst Rögle BK, Lulea Hockey und Skelleftea AIK (alle Schweden) am Nikolaustag und Mountfield HK (Tschechien) am 7.12. Heimrecht. In der Woche drauf steigen die Rückspiele.
  • gestern
  • Der tschechische Verteidiger Lukas Popela hat beim HC Landsberg einen Vertrag bis zum 31. Dezember unterschrieben. Der 34-Jährige hielt sich zuletzt schon beim Süd-Oberligisten fit. Die Saison begann er beim Bayernligisten ESV Buchloe (fünf Spiele, ein Tor, ein Assist).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige