Anzeige
Anzeige
Dienstag, 3. Januar 2023

Service, Termine und mehr „Der perfekte Spieltag“: PENNY DEL startet erstmals eine Fanumfrage – Viele Preise zu gewinnen

Foto: City-Press

Die PENNY DEL führt zum ersten Mal eine ligaweite Umfrage zum bestmöglichen Stadionerlebnis durch. Im Vordergrund soll stehen, dass alle Fans die Chance haben, mitzugestalten und aktiv zu bestimmen, wie sie sich ihren Spieltag vorstellen. Es geht bei der Umfrage, die anonym erfolgen kann, um Preisgestaltung, Angebote wie Catering und Merchandising sowie um die Wochentage, an denen in der PENNY DEL gespielt wird.

Bei jedem der 15 Clubs gibt es zwei VIP-Tickets zu einem Spiel nach Wahl, ein unterschriebenes Trikot sowie ein Merchandise-Paket bestehend aus Schal und Cap zu gewinnen. Zusätzlich hat die Liga zwei VIP-Eintrittskarten für die Award-Show der PENNY DEL am 11. März inklusive Übergabe der Robert Müller Fair Play Trophy ausgelobt. Auch eine exklusive Kabinenführung mit Spieler des Clubs nach Wahl sowie die Begleitung eines Produktionstages bei MagentaSport mit exklusivem Blick hinter die Kulissen gibt es zu gewinnen.

Hier geht es zur Umfrage.


Kurznachrichtenticker

  • vor einer Stunde
  • Rolf van Hauten, ehemaliger Manager der Düsseldorfer EG, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Dies gab der DEL-Club am Donnerstag bekannt. Van Hauten war in den 80er und 90er Jahren auf verschiedenen Posten bei der DEG tätig, unter anderem auch bei den Profis als Manager und Geschäftsführer.
  • vor 11 Stunden
  • Die Eisbären Berlin wollen bis 2040 klimaneutral arbeiten. Wie der amtierende Meister der PENNY DEL mitteilt, habe er bereits eine Klimabilanz erstellt und CO2-Einsparungsmaßnahmen getroffen, etwa in der Logistik und Hallenbeleuchtung.
  • gestern
  • Goalie Ennio Albrecht von den Grizzyls Wolfsburg erhält eine Förderlizenz für die Rostock Piranhas und wird den Nord-Oberligisten in den kommenden Wochen unterstützen, da Lucas Di Berardo – der Stammtorhüter der Ostseestädter – verletzungsbedingt „mehrere Wochen“ pausieren muss.
  • gestern
  • Marino Brlic (zieht es aufgrund seines Studiums nach Vereinsangaben wohl in den Süden), Erik Grein und Daniel Bartuli (beide „persönliche Gründe“) haben ihre Verträge beim EV Duisburg aufgelöst und verlassen den Nord-Oberligisten mit bis dato unbekannten Zielen.
  • vor 2 Tagen
  • Crimmitschaus Neuzugang Jannis Kälble verletzte sich bei seiner Premiere im Sahnpark gegen die Selber Wölfe und wird mit einer Unterkörperverletzung rund zwei Wochen pausieren müssen. Auch Routinier André Schietzold fällt weiterhin aus.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige