Anzeige
Anzeige
Sonntag, 17. März 2019

Kaderplanungen Bremerhaven: Moore, Alber und Hooton bleiben – zehn Spieler verlassen den Club

<p>Kapitän Mike Moore wird auch in der neuen Saison in Bremerhaven spielen.</p><p>Foto: City-Press<br/></p>

Kapitän Mike Moore wird auch in der neuen Saison in Bremerhaven spielen.

Foto: City-Press

Im Rahmen der Saisonabschlussfeier haben die Fischtown Pinguins Bremerhaven am Samstag auch zahlreiche Personalentscheidungen bekanntgegeben. So haben mit den Verteidigern Mike Moore und Patch Alber sowie Angreifer Brock Hooton drei Spieler ihre Kontrakte verlängert.

Insgesamt zehn Spieler werden hingegen den Club verlassen. Namentlich handelt es sich dabei um Backup Jaroslav Hübl, die Verteidiger Chris Rumble, Kevin Lavallee und Nicholas B. Jensen sowie die Angreifer Chad Nehring, Rylan Schwartz und Mike Hoeffel. Keine Zukunft in Bremerhaven haben nach Angaben des DEL-Clubs auch die Förderlizenzspieler Christoph Körner, Tobias Kircher und Mark Arnsperger (Torhüter).

Noch nicht geklärt ist hingegen die Zukunft von Curtis Gedig. Der Defender hat zwar noch einen gültigen Vertrag, doch es ist unklar, ob er aufgrund einer komplizierten Fußverletzung seine Karriere fortsetzen kann.

Gültige Verträge für die neue Saison haben bereits Torhüter Tomas Pöpperle, die Verteidiger Will Weber, Maxime Fortunus sowie die Angreifer Mark Zengerle, Cory Quirk, Carson McMillan, Justin Feser, Alex Friesen, Fedor Kolupaylo, Ross Mauermann, Jan Urbas und Miha Verlic.



Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • Die Ticketnachfrage für das Hockey Open Air 2020 in Dresden reißt nicht ab: Nach drei Verkaufswochen sind nur noch knapp 5.000 Karten verfügbar. Zahlreiche Blöcke, besonders in den Top-Kategorien, sind schon komplett belegt. Das vermeldeten die Eislöwen am Mittwochmittag.
  • vor 4 Stunden
  • Der Kanadier Jim Midgley wird zur neuen Saison Co-Trainer von Head Coach Jason O'Leary bei den Iserlohn Roosters (DEL). Der 41-Jährige war zuletzt in der Saison 2017/18 Cheftrainer bei den Halifax Mooseheads in der QMJHL.
  • vor 4 Stunden
  • Die Crocodiles Hamburg (Oberliga Nord) haben Jan Tramm verpflichtet und mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Der 23-jährige Verteidiger spielte zuletzt für die Füchse Duisburg und bestritt in der Saison 2018/19 54 Oberligaspiele (zwei Tore, zwölf Assists).
  • gestern
  • Der langjährige NHL-Verteidiger Brooks Orpik hat seine Karriere nach über 1.000 Spielen beendet. Der 38-Jährige gewann zweimal (Pittsburgh/Washington) den Stanley Cup.
  • gestern
  • Auch Lean Bergmann (San José), Dominik Bokk (St. Louis), Justin Schütz (Florida), Moritz Seider (Detroit) und Nico Sturm (Minnesota) nehmen wie erwartet an den Development Camps ihrer NHL-Clubs teil. Zudem sind Nino Kinder und Wojciech Stachowiak per Einladung in Los Angeles dabei.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige