Anzeige
Anzeige
Montag, 13. Juli 2020

Nach Fan-Voting Nikon und PENNY DEL küren „Season Shot" 2019/20: Jochen Reimers Rettungstat ist bestes Foto der Spielzeit

Der „Season Shot" der DEL-Spielzeit 2019/20 wurde vom DEL-Nikon-Fotografen Johannes Traub in der Ingolstädter Saturn Arena aufgenommen und zeigt Goalie Jochen Reimer vom heimischen ERC aus der Hintertor-Perspektive bei einer akrobatischen Rettungsaktion auf der Torlinie.
Foto: Johannes Traub

Seit dem Beginn der Saison 2018/19 ist Nikon offizieller Fotopartner der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und rüstet unter anderem an jedem DEL-Standort einen offiziellen DEL-Nikon-Fotografen mit professioneller Kamera-Technik aus. Ein Bestandteil der Kooperation ist zudem der sogenannte „Weekly Shot“. Die DEL-Nikon-Fotografen stellen dabei wöchentlich eine ausgewählte Anzahl ihrer Fotos für das Voting zum besten Foto der Woche zur Verfügung. Die drei besten Fotos werden jeweils in der „Weekly Shot“-Galerie unter www.del.org/weeklyshot präsentiert.

Im Mai 2020 hatten Eishockeyfans und Fotografie-Enthusiasten nun wieder die Gelegenheit, unter www.mynikon.de/seasonshot aus den „Weekly Shot"-Siegerfotos der vergangenen DEL-Spielzeit ihr persönliches Foto-Highlight zu wählen – den „Season Shot". Das Voting-Ergebnis war dabei extrem knapp. Hauchdünn durchgesetzt hat sich letztlich das Siegerfoto aus der 4. Spielwoche. Dieses wurde vom DEL-Nikon-Fotografen Johannes Traub in der Saturn Arena in Ingolstadt aufgenommen und zeigt Goalie Jochen Reimer vom heimischen ERC aus der Hintertor-Perspektive bei einer akrobatischen Rettungsaktion auf der Torlinie.

Auf Platz zwei wurde das Siegerfoto von DEL-Nikon-Fotografin Jasmin Wagner aus der 14. Spielwoche gewählt. Dieses zeigt Bremerhavens Torhüter Kristers Gudlevskis hochkonzentriert in der Spielvorbereitung. Rang drei ging unterdessen an das Siegerfoto aus der 6. Spielwoche von DEL-Nikon-Fotograf Sörli Binder. Zu sehen ist darauf Augsburgs Angreifer Jakob Mayenschein kopfüber an der Bande.

Unter allen Voting-Teilnehmern, die für das Siegerfoto abgestimmt haben, verlosen die DEL und Nikon attraktive Preise. Die Gewinner werden kurzfristig schriftlich benachrichtigt. Die Preisübergabe an den ausgelosten Gewinner des 1. Preises erfolgt in der kommenden Saison 2020/21 während eines Heimspiels des DEL-Clubs seiner Wahl.

Die Top Drei des Votings (3 Einträge)

 

Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Der EC Bad Nauheim hat den Abgang von Steve Slaton bestätigt. Der 40-jährige Verteidiger verlässt den DEL2-Club nach dreieinhalb Jahren und schließt sich dem Neu-Oberligisten EG Diez-Limburg an.
  • vor 8 Stunden
  • Die Nürnberg Ice Tigers haben am Sonntag die bereits vor zwei Wochen von Berlin gemeldete Verpflichtung von Angreifer Vincent Hessler bestätigt. Der Stürmer erhält nach Club-Angaben einen Einjahresvertrag mit Option auf Verlängerung für eine weitere Spielzeit.
  • vor 12 Stunden
  • Der Klagenfurter AC trauert um Adam Comrie. Wie der österreichische Club mitteilte, ist Comrie, der in den vergangenen zwei Spielzeiten für den KAC verteidigte und das Team im Jahr 2019 im sechsten Finale zum EBEL-Titel schoss, bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Er wurde nur 30 Jahre alt.
  • vor 2 Tagen
  • Maximilian Droick verlässt den Herforder EV (Oberliga Nord) und wechselt zu Mitaufsteiger Diez-Limburg. Für Herford bestritt der 21-jährige Verteidiger in der vergangenen Saison 45 Partien, in denen er sieben Treffer erzielte und elf Assists sammelte.
  • vor 2 Tagen
  • Maximilian Meier hat seinen Vertrag beim EV Füssen verlängert. In der vergangenen Saison kam der 20-jährige Torhüter zu 16 Einsätzen für den Süd-Oberligisten und hatte dabei einen Gegentorschnitt von 3,47.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige