Anzeige
Anzeige
Samstag, 1. Januar 2022

Tripcke: „Keine Zeit zu verlieren" „Booster-Days" in der PENNY DEL: Straubing gegen Wolfsburg verschoben, weitere Verlegungen sollen folgen

Foto: City-Press

Unmittelbar vor dem Jahreswechsel hat sich die PENNY DEL mit ihren 15 Clubs darauf verständigt, dass ab sofort die Booster-Impfungen gegen das Coronavirus oberste Priorität genießen. Dies teilte die Liga am Neujahrstag mit. Das bedeute, dass Clubs in beiderseitigem Einverständnis Spiele verlegen können, um zeitnah Booster-Impfungen zu ermöglichen und den Spielern genügend Zeit zu geben, sich nach der Impfung zu erholen. Die PENNY DEL werde diesen Spielverlegungen zustimmen.

So wird zum Beispiel das Spiel zwischen den Straubing Tigers und den Grizzlys Wolfsburg vom 04. Januar 2022 auf den 26. Januar 2022 verlegt. Weitere Spielverlegungen werden nach Angaben der PENNY DEL folgen und von den Clubs und der Liga kommuniziert.

 

 

„Es gilt, keine Zeit zu verlieren. Wir sehen täglich, welche Dynamik durch die Omikron-Variante im Pandemiegeschehen ist. Der Schutz der Spieler sowie vom Staff genießt oberste Priorität für uns. Ebenso sehen wir uns somit bestmöglich gerüstet, was den Spielbetrieb angeht“, wird Gernot Tripcke, der Geschäftsführer PENNY DEL, zitiert.


Kurznachrichtenticker

  • vor 3 Tagen
  • Im Import-Draft der nordamerikanischen Ausbildungsligen, unter dem Dach der Canadian Hockey League, haben die Edmonton Oil Kings Luca Hauf ausgewählt (59. Pick). An der Nummer eins wurde der Slowake Adam Sykora von den Medicine Hat Tigers gewählt.
  • vor 3 Tagen
  • Jim Montgomery heißt der neue Cheftrainer der Boston Bruins in der NHL. Der 53-Jährige, der als Spieler ein Jahr lang bei den Kölner Haien gespielt hatte, war zuletzt Co-Trainer der St. Louis Blues.
  • vor 3 Tagen
  • Steven Rupprich (33) verstärkt das DEL2-Team in Dresden. Der Rekordspieler der Eislöwen (361 Pflichtspiele) tritt seinen neuen Posten als Teammanager an. Rupprich wird damit als Bindeglied zwischen der Geschäftsstelle und der Mannschaft fungieren.
  • vor 3 Tagen
  • Martin Mazanec übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Co-Trainer bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd. Zudem unterstützt Simon Heidenreich die Weidener als Kraft- und Athletiktrainer.
  • vor 4 Tagen
  • Derek Lalonde wird Nachfolger von Jeff Blashill als Head Coach der Detroit Red Wings (um Moritz Seider). Der 49-jährige US-Amerikaner arbeitete zuletzt vier Jahre als Assistenztrainer der Tampa Bay Lightning.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige