Anzeige
Anzeige
Sonntag, 24. April 2022

Personalentscheidungen Trainer Popiesch und slowenisches Trio bleiben in Bremerhaven, sechs Spieler und Co-Trainer gehen

Phillip Bruggisser (links) und Jan Urbas bleiben in Bremerhaven.
Foto: City-Press

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben am Samstag bei der Abschlussfeier des Clubs aus der PENNY DEL die ersten Personalentscheidungen bekanntgegeben. Trainer Thomas Popiesch wird auch in der kommenden Saison hinter der Bande stehen. Im Sturm kann der Viertelfinalist weiter auf das slowenische Top-Trio Jan Urbas, Miha Verlic und Ziga Jeglic bauen. Auch Angreifer Dominik Uher sowie Verteidiger Phillip Bruggisser verlängerten ihre Verträge. Über die Laufzeiten der neuen Kontrakte machte der Club keine Angaben.

In der kommenden Saison wird das Team von der Nordseeküste allerdings einen neuen Kapitän bekommen, denn Verteidiger Mike Moore beendet seine Karriere. Ebenfalls verlassen werden die Pinguins die Verteidiger Stanislav Dietz, Anders Krogsgaard, Simon Stowasser und Peter Trska sowie Stürmer Tye McGinn. Auch Co-Trainer Martin Jiranek kehrt Bremerhaven den Rücken. Für ihn soll Ex-Nationalspieler Alexander Sulzer, zuletzt Assistent beim DEL2-Club Crimmitschau, kommen. Dafür gibt es aber noch keine offizielle Bestätigung.


Kurznachrichtenticker

  • vor 2 Tagen
  • Die Kooperation zwischen dem ECDC Memmingen (Oberliga Süd) und den Ravensburg Towerstars (DEL2) wird auch in der Saison 2022/23 fortgesetzt. Welche Spieler konkret mit Förderlizenzen ausgestattet werden, legen die jeweiligen Clubverantwortlichen während der Vorbereitung fest.
  • vor 3 Tagen
  • Der Kanadier Ryan Marsh (als Assistenztrainer) sowie der ehemalige finnische Nationaltorhüter Markus Ketterer (als Torwarttrainer) verstärken in der Saison 2022/23 das Trainergespann der Schwenninger Wild Wings. Neuer Head Coach des Clubs aus der PENNY DEL ist Harold Kreis.
  • vor 5 Tagen
  • Neuer Goalie & Video Coach für die Löwen Frankfurt (PENNY DEL): Der US-Amerikaner Josh Robinson gehörte seit 2017/18 dem Trainerstab der ECHL-Teams Florida Everblades bzw. Kansas City Mavericks an. Bei den Florida Everblades arbeitete er schon mit Löwen-Goalie Jake Hildebrandt zusammen.
  • vor 6 Tagen
  • Moritz Borst wechselt fest von den Augsburger Panthern zum EV Füssen. In der vergangenen Saison bestritt der Torhüter bereits neun Spiele für den Oberligisten. Als dritter Schlussmann wird neben Borst und Benedikt Hötzinger künftig Nachwuchskeeper Clemens Wiedemann im Kader stehen.
  • vor 14 Tagen
  • Erstmals seit der Saison 2018/19 werden die Nürnberg Ice Tigers (PENNY DEL) und die Bayreuth Tigers (DEL2) in der kommenden Spielzeit nicht mehr miteinander kooperieren. Als Grund nannten die beiden Vereine die „veränderten Situationen an den Standorten".
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige