Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 22. Juni 2022

Personalien aus der PENNY DEL: Neuzugang aus der KHL: Löwen Frankfurt bestätigen Verpflichtung von Verteidiger Reece Scarlett – Grizzly Rech wechselt nach Turku

Der kanadische Neuzugang der Löwen, Reece Scarlett, im Trikot der Ahornblätter beim Channel One Cup im Dezember 2021 in Moskau, im Zweikampf mit Finnlands Joonas Nättinen.
Foto: IMAGO / ITAR-TASS

UPDATE (11:20 Uhr): Die Defensive von DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt erhält weitere Power: Mit dem 1,85 Meter großen Verteidiger Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der Mainstädter (Eishockey NEWS berichtete vorab). Der 29-Jährige absolvierte zwischen 2020 und 2022 in der Kontinental Hockey League (KHL) über zwei Spielzeiten insgesamt 79 Begegnungen, in denen er sechs Tore sowie 18 Vorlagen verbuchte.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier sagt über den Neuzugang: „Reece ist ein Allrounder, der uns sowohl bei fünf gegen fünf, im Powerplay, aber auch im Penalty Killing viel Qualität bringen soll. Er ist ein bereits sehr erfahrener Spieler im besten Eishockeyalter, der sicherlich viel Energie, Motivation und Qualität für den Löwen-Erfolg beisteuern wird und das Potenzial hat, sich zu einem Topverteidiger der DEL zu entwickeln.“

Der Franzose Anthony Rech (29) wechselt nach fünf Jahren in der Deutschen Eishockey Liga zu TPS Turku nach Finnland. Nach zwei Jahren in Schwenningen war der Torjäger zuletzt für drei Spielzeiten bei den Grizzlys Wolfsburg aktiv, wo ihm 2021/22 in 61 Partien inklusive Playoffs 15 Tore und 21 Vorlagen gelangen. Insgesamt kam Rech in 260 DEL-Einsätzen auf 161 Scorer-Punkte.


Kurznachrichtenticker

  • vor 8 Stunden
  • Die Dresdner Eislöwen (DEL2) werden auch in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt aus der Oberliga Nord kooperieren. Die Talente Adam Kiedewicz, Nick Jordan Vieregge, Jussi Petersen, Joshua Geuß, Bruno Riedl und Ricardo Hendreschke kamen in schon 2021/22 für Erfurt zum Einsatz.
  • vor 3 Tagen
  • Im Import-Draft der nordamerikanischen Ausbildungsligen, unter dem Dach der Canadian Hockey League, haben die Edmonton Oil Kings Luca Hauf ausgewählt (59. Pick). An der Nummer eins wurde der Slowake Adam Sykora von den Medicine Hat Tigers gewählt.
  • vor 3 Tagen
  • Jim Montgomery heißt der neue Cheftrainer der Boston Bruins in der NHL. Der 53-Jährige, der als Spieler ein Jahr lang bei den Kölner Haien gespielt hatte, war zuletzt Co-Trainer der St. Louis Blues.
  • vor 4 Tagen
  • Steven Rupprich (33) verstärkt das DEL2-Team in Dresden. Der Rekordspieler der Eislöwen (361 Pflichtspiele) tritt seinen neuen Posten als Teammanager an. Rupprich wird damit als Bindeglied zwischen der Geschäftsstelle und der Mannschaft fungieren.
  • vor 4 Tagen
  • Martin Mazanec übernimmt in der kommenden Saison den Posten als Co-Trainer bei den Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd. Zudem unterstützt Simon Heidenreich die Weidener als Kraft- und Athletiktrainer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige