Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 12. Januar 2023

Schon mehr Punkte als in Vorsaison Iserlohn verlängert Vertrag mit Stürmer Sven Ziegler

Sven Ziegler

Foto: City-Press

Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit Stürmer Sven Ziegler um ein Jahr verlängert. Sechs Tore und acht Vorlagen hat der 28-Jährige in dieser Saison erzielt. „Wir können hier gemeinsam noch einiges erreichen und ich fühle mich hier sehr gut aufgehoben“, begründet Ziegler seine Entscheidung. „Insofern ist mir die Entscheidung, noch ein Jahr dranzuhängen, nicht schwergefallen.“

Ziegler wechselte im Sommer 2021 aus Straubing nach Iserlohn und kommt seitdem auf 27 Punkte in 89 Spielen. Der gebürtige Nürnberger hat in dieser Spielzeit bereits nach 37 absolvierten Spielen seine Punkteausbeute der letzten Saison übertroffen (13 Zähler). Insgesamt hat Ziegler bereits über 400 DEL-Spiele, acht Länderspiele für die deutsche Nationalmannschaft und 22 Spiele in der Champions Hockey League auf dem Konto.

„Sven hat sowohl in der aktuellen als auch in der vergangenen Spielzeit bei uns gezeigt, dass er nahezu überall einsetzbar ist und sich jederzeit in den Dienst der Mannschaft stellt“, sagt Christian Hommel, der Sportliche Leiter. „Er ist ein Spieler, der viele kleine Dinge richtig und damit seine Mitspieler besser macht. Er ist ein wichtiger Baustein unseres Kaders und daher ist es sehr erfreulich, dass wir uns recht schnell einig waren, die Zusammenarbeit fortzusetzen.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • Silvan Heiß bleibt beim Deggendorfer SC. Der Verteidiger verlängerte seinen Vertrag beim Süd-Oberligisten gleich um drei Jahre. In der Hauptrunde erzielte der 27-Jährige in dieser Saison ein Tor und bereitete elf Treffer vor.
  • vor 17 Stunden
  • Stürmer Elias Pettersson hat einen langfristigen Vertrag bei den Vancouver Canucks (NHL) unterschrieben. Der neue Kontrakt läuft ab der kommenden Saison und bis 2032, das Jahresgehalt liegt dann bei 11,6 Millionen US-Dollar.
  • vor 17 Stunden
  • Der Disziplinarausschuss der PENNY DEL hat gegen Nicholas B. Jensen (Bremerhaven) und Max Renner (Augsburg) Geldstrafen ausgesprochen. Beide Spieler hatten sich am Freitag nach Drittelende in bereits bestehende Auseinandersetzung eingemischt.
  • vor 17 Stunden
  • Kaufbeurens Stürmer Max Oswald wird nach seiner Spieldauer-Disziplinarstrafe beim DEL2-Spiel in Freiburg am Freitag nicht gesperrt. Der Disziplinarausschuss hat das Ermittlungsverfahren eingestellt.
  • gestern
  • Dominik Meisinger hat seinen Vertrag bei den ECDC Memmingen Indians um ein weiteres Jahr verlängert. Der 30-jährige Allrounder, der die Playoffs verletzungsbedingt verpassen wird, verzeichnete in der laufenden Saison bei 42 Einsätzen 31 Scorer-Punkte (18 Tore, 13 Assists).
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige