Anzeige
Anzeige
Samstag, 28. August 2021

DEL-Testspiele am Freitag 17-jähriger Kai Zernikel trifft bei Schwenningens 4:0-Erfolg, nächste Pleite für Krefeld – Köln und Augsburg gewinnen

Augsburgs Adam Payerl prüft Bietigheims Torhüter Sami Aittokallio.
Foto: City-Press

Weitere Testspiel-Action für die Clubs der PENNY DEL am Freitagabend: In einem Erstliga-internen Vergleich musste sich Aufsteiger Bietigheim den Augsburger Panthern trotz ordentlicher Leistung – und nach 0:3-Rückstand – knapp mit 3:4 geschlagen geben. Riley Sheen traf doppelt, zudem war Max Renner erfolgreich. Brad McClure war mit einem Hattrick der spielentscheidende Akteur. Das vierte Panther-Tor ging auf das Konto von Drew LeBlanc. Das Derby zwischen Köln und Düsseldorf entschied Jon Matsumoto in der Verlängerung. In der regulären Spielzeit markierte Andreas Thuresson (34.) die Kölner Führung, ehe Niklas Postel (51.) egalisierte.

Postels Ex-Club Krefeld blieb beim 0:6 gegen den tschechischen Vertreter HC Dynamo Pardubice (im Rahmen des „Coupe des Bains“ in der Schweiz ohne eigenen Treffer. Der 32-jährige Robert Ricka traf dabei dreifach. Beim Bodensee-Cup in Kreuzlingen duellierten sich die Schwenninger Wild Wings mit dem SC Langnau. Travis Turnbull (28.), der 17-jährige Kai Zernikel (35.) und Boaz Bassen (39.) schossen im zweiten Abschnitt eine 3:0-Führung heraus. Tyson Spink (53.) markierte den 4:0-Endstand, da Top-Goalie Joacim Eriksson ohne Gegentreffer blieb. Im Finale treffen die Schwarzwälder am Samstag somit auf die Rapperswil-Jona Lakers. Dann wird Marvin Cüpper zwischen den Pfosten stehen.


Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Die Selber Wölfe und Sebastian Christmann gehen getrennte Wege. Der Vertrag mit dem Stürmer wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 22-Jährige bestritt in der DEL2 acht Spiele für den Aufsteiger.
  • gestern
  • Angreifer Brandon Alderson vom EV Landshut wurde nach seiner Matchstrafe (Check gegen den Kopf) aus der Partie am Freitag in Heilbronn für eine DEL2-Partie gesperrt. Damit fehlt der Torjäger den am heutigen Sonntag spielfreien Niederbayern am kommenden Freitag in Ravensburg.
  • vor 4 Tagen
  • Verletzungspech: Peter Flache fällt nach einer Verletzung aus dem letzten Spiel gegen Höchstadt mit einer „Oberkörperverletzung“ für ungefähr sechs Wochen aus. Dies gaben die Eisbären Regensburg am Donnerstag bekannt.
  • vor 4 Tagen
  • Nach seinem Tryout bei den Höchstadt Alligators (Oberliga Süd) erhält der US-Amerikaner Austin Albrecht einen festen Vertrag. In vier Spielen erzielte der 25-Jährige drei Tore und gab vier Vorlagen.
  • vor 4 Tagen
  • Verteidiger Christian Obu wechselt innerhalb der DEL2 von Frankfurt nach Heilbronn. Bei den Löwen war der 20-Jährige in dieser Saison erst einmal zum Einsatz gekommen. Zudem gaben die Falken bekannt, dass die Talente Lukas Bender, Malte Krenzlin und Jonas Natterer Förderlizenzen erhalten haben.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige