Anzeige
Anzeige
Freitag, 21. August 2020

Ein weiterer Russe Krefeld Pinguine verpflichten 25-jährigen Angreifer Nikita Shatsky aus der VHL

Die Krefeld Pinguine haben eine weitere Kontingentstelle mit einem russischen Akteur besetzt.

Die Krefeld Pinguine aus der DEL haben Nikita Shatsky verpflichtet. Der 25-jährige Center spielte in den letzten Jahren für diverse Clubs in der VHL. Dort sammelte der Linksschütze in 193 Spielen 55 Scorer-Punkte. Neben weiteren Einsätzen in der Nachwuchsliga MHL lief der Russe als 18-Jähriger auch 19 Mal für KHL-Club Vityaz Podolsk auf, traf dabei zweimal und gab zwei Vorlagen. Shatsky trifft bei den Pinguinen auf seine Landsleute Sergei Belov, Daniil Valitov, Ivan Petrakov und Artur Tyanulin.

Sergey Saveljev: „Nikita ist ein großartiger Spieler, der sich an verschiedene Rollen in der Mannschaft anpassen kann. Er ist ein schneller und mental starker Center, der uns insbesondere für das Über-und Unterzahlspiel sehr nützlich sein wird.“


Kurznachrichtenticker

  • vor 16 Stunden
  • Der SC Riessersee hat den Vertrag mit Philipp Wachter verlängert. In der Spielzeit 2019/20 bestritt der 25-jährige Verteidiger 49 Partien für den Süd-Oberligisten, in denen er zehn Treffer erzielte und 20 Assists sammelte.
  • vor 19 Stunden
  • Trade in der NHL: Angreifer Patric Hörnqvist wechselt von den Pittsburgh Penguins zu den Florida Panthers. Den umgekehrten Weg nehmen Verteidiger Mike Matheson und Angreifer Colton Sceviour.
  • vor 19 Stunden
  • Angreifer Jared Gomes, der in der vergangenen Saison für den EC Bad Nauheim und die Ravensburg Towerstars in der DEL2 aktiv war, kehrt in seine kanadische Heimat zurück und wird künftig für Brampton Beast in der ECHL auf dem Eis stehen.
  • vor 2 Tagen
  • Goalie Craig Anderson (39) erhält keinen neuen Vertrag bei den Ottawa Senators mehr. Dies bestätigte General Manager Pierre Dorion am Mittwoch. Anderson war 2011 via Trade aus Colorado nach Ottawa gekommen und dort seitdem über weite Strecken die Nummer eins, etwa beim Conference-Finaleinzug 2017.
  • vor 2 Tagen
  • Die Krefeld Pinguine haben den Verbleib von Goalie Nils Kapteinat bestätigt. Der 20-Jährige spielte schon in der vergangenen Spielzeit für das Oberliga- sowie das DNL-Team des KEV und kam auch in der laufenden Saisonvorbereitung bereits für die Krefelder U23 zum Einsatz.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige