Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 1. Mai 2024

Fritzmeier-Nachfolger Löwen Frankfurt bestätigen: Daniel Heinrizi wird neuer Sportdirektor – Trainerfrage soll „zeitnah" geklärt werden

Mit den Ravensburg Towerstars gewann Daniel Heinrizi in der Saison 2022/23 die Meisterschaft der DEL2.
Foto: IMAGO/Eibner/Florian Wolf

Die Löwen Frankfurt haben die Verpflichtung ihres neuen Sportdirektors offiziell vermeldet: Der Club aus der PENNY DEL bestätigte am Mittwoch, dass Daniel Heinrizi (38), zuletzt Geschäftsführer Sport der Ravensburg Towerstars (DEL2), die Nachfolge des beurlaubten Franz Fritzmeier übernimmt. Darüber hatte Eishockey NEWS bereits Mitte April berichtet. Heinrizi erhält in Frankfurt einen Zweijahresvertrag, die Löwen haben eine Option auf Verlängerung.

Stefan Krämer, geschäftsführender Gesellschafter der Löwen, bezeichnet Heinrizi als „jungen, erfolgshungrigen Manager. Daniel verfügt über ein hervorragendes Netzwerk, sowohl international als auch im deutschen Eishockey.“ Heinrizi selbst nennt sein Engagement in Frankfurt „ein Nachhausekommen“, nachdem er von 2008 bis 2010 bereits als Co-Trainer für die Hessen tätig war, und kündigte an, „zeitnah“ den neuen Head Coach der Löwen präsentieren zu können. „Wir sind hier bereits in abschließenden Gesprächen.“


Notizen

  • vor 19 Stunden
  • Stürmer Leonardo Stroh (23), der in der abgelaufenen Saison bei 40 Einsätzen im Trikot von Nord-Oberligist Füchse Duisburg fünf Scorer-Punkte (ein Tor, vier Assists) verzeichnete, wechselt zu den Ratinger Ice Aliens in die Regionalliga NRW.
  • vor 20 Stunden
  • Dennis Thielsch – zuletzt beim DEL2-Aufsteiger Blue Devils Weiden – unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag bei FASS Berlin in der Regionalliga Ost. Wenn die Saison 2024/25 beginnt, wird der Angreifer sein erstes Spiel für FASS nach einer Pause von 17 Jahren und neun Monaten machen.
  • vor 20 Stunden
  • Verteidiger Eric Gotz, zuletzt in Diensten der Krefeld Pinguine (DEL2) mit fünf Toren und 16 Vorlagen in 52 Einsätzen, schließt sich den Aalborg Pirates in Dänemark an.
  • vor 22 Stunden
  • David Woltmann verlässt den Nord-Oberligisten Herford. In 23 Spielen hattte der 21-jährige Stürmer in der vergangenen Saison einen Treffer vorbereitet.
  • vor 23 Stunden
  • Angreifer Alex Tonge hat den EV Landshut (DEL2) wie erwartet verlassen und sich dem EIHL-Club Dundee Stars angeschlossen. Der nachverpflichtete Kanadier verbuchte für den EVL in 30 Einsätzen 27 Scorer-Punkte, darunter zwölf Treffer.
Anzeige

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige