Anzeige
Anzeige
Montag, 18. Juni 2018

Neuer Geschäftsführer für Nürnberg Wolfgang Gastner beerbt Christoph Sandner bei den Thomas Sabo Ice Tigers – Roman Horlamus neuer Leiter der Geschäftsstelle

Wolfgang Gastner wird neuer Geschäftsführer der THOMAS SABO Ice Tigers.

Foto: City-Press

Wolfgang Gastner wird ab sofort neuer Geschäftsführer der Thomas Sabo Ice Tigers. Wie der DEL-Club am Montag mitteilte, wird der 43-Jährige Nachfolger von Christoph Sandner, der Nürnberg nach fünf Jahren als Geschäftsführer verlässt. Unterstützung erhält Gastner von Roman Horlamus. Der 31-jährige Medien- und PR-Manager, der seit 2007 für die Ice Tigers arbeitet, übernimmt zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit die neugeschaffene Position des Leiters der Geschäftsstelle.

Gastner ist bereits seit 2004 als Pressesprecher für die Ice Tigers tätig und äußert sich wie folgt zu seiner neuen Aufgabe: "Mein Herz hängt seit knapp zwei Jahrzehnten an den Ice Tigers, zunächst als großer Fan, dann als Mitarbeiter. Den eingeschlagenen, erfolgreichen Weg nun als Geschäftsführer maßgeblich mitbestimmen zu können, macht mich sehr stolz. Ich freue mich sehr darauf, mit unserem äußerst engagierten Geschäftsstellenteam die anstehenden Aufgaben mit DEL-Spielbetrieb, Champions Hockey League und Spengler Cup anzugehen."

"Mit dem Duo Wolfgang Gastner und Roman Horlamus, das seit Jahren sehr erfolgreich zusammenarbeitet, und dem bestehenden Team der Geschäftsstelle sehen wir die Thomas Sabo Ice Tigers für die Gegenwart und die Zukunft hervorragend aufgestellt", sagte Dieter Waller stellvertretend für die Gesellschafter der Nürnberg Ice Tigers Eishockey GmbH.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 10 Stunden
  • Der 22-jährige Defender Arne Uplegger hat seinen Vertrag bei den Dresdner Eislöwen verlängert. In der letzten Spielzeit absolvierte Uplegger 51 Partien für die Blau-Weißen. Dabei erzielte der Abwehrspieler zwei Tore und steuerte sieben Vorlagen bei.
  • vor 14 Stunden
  • Der EV Landshut (DEL2) hat Nicolas Sauer verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag ausgestattet. Der 21-jährige Angreifer kommt von den Eisbären Regensburg, für die er in der Saison 2019/20 in 48 Oberligaspielen neun Treffer erzielte und 13 Assists sammelte.
  • gestern
  • Mikhail Nemirovsky (45) bleibt Trainer beim Höchstadter EC. Der Deutsch-Ukrainer kam nach dem Aus für Bayernligist Bad Kissingen Ende November 2019 als Spieler zu den Alligators und übernahm im Februar als Coach für Martin Sekera.
  • gestern
  • Tom Kübler hat seinen Vertrag bei den Crocodiles Hamburg um zwei Jahre verlängert. Der 20-jährige Verteidiger steht seit 2018 für den Nord-Oberligisten auf dem Eis und bestritt bis dato 76 Oberligaspiele (zwei Tore, zehn Assists).
  • gestern
  • Die Skaterhockey-Europameisterschaft der Herren, welche eigentlich vom 06. bis zum 08. November in Duisburg stattfinden sollte, ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie in das Jahr 2021 verschoben worden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige