Anzeige
Anzeige
Montag, 18. Juni 2018

Neuer Geschäftsführer für Nürnberg Wolfgang Gastner beerbt Christoph Sandner bei den Thomas Sabo Ice Tigers – Roman Horlamus neuer Leiter der Geschäftsstelle

Wolfgang Gastner wird neuer Geschäftsführer der THOMAS SABO Ice Tigers.

Foto: City-Press

Wolfgang Gastner wird ab sofort neuer Geschäftsführer der Thomas Sabo Ice Tigers. Wie der DEL-Club am Montag mitteilte, wird der 43-Jährige Nachfolger von Christoph Sandner, der Nürnberg nach fünf Jahren als Geschäftsführer verlässt. Unterstützung erhält Gastner von Roman Horlamus. Der 31-jährige Medien- und PR-Manager, der seit 2007 für die Ice Tigers arbeitet, übernimmt zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit die neugeschaffene Position des Leiters der Geschäftsstelle.

Gastner ist bereits seit 2004 als Pressesprecher für die Ice Tigers tätig und äußert sich wie folgt zu seiner neuen Aufgabe: "Mein Herz hängt seit knapp zwei Jahrzehnten an den Ice Tigers, zunächst als großer Fan, dann als Mitarbeiter. Den eingeschlagenen, erfolgreichen Weg nun als Geschäftsführer maßgeblich mitbestimmen zu können, macht mich sehr stolz. Ich freue mich sehr darauf, mit unserem äußerst engagierten Geschäftsstellenteam die anstehenden Aufgaben mit DEL-Spielbetrieb, Champions Hockey League und Spengler Cup anzugehen."

"Mit dem Duo Wolfgang Gastner und Roman Horlamus, das seit Jahren sehr erfolgreich zusammenarbeitet, und dem bestehenden Team der Geschäftsstelle sehen wir die Thomas Sabo Ice Tigers für die Gegenwart und die Zukunft hervorragend aufgestellt", sagte Dieter Waller stellvertretend für die Gesellschafter der Nürnberg Ice Tigers Eishockey GmbH.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 4 Stunden
  • Verteidiger Marek Charvat (25) und Angreifer Jonas Schwarzfischer (21) haben ihre Verträge beim HC Landsberg verlängert. Der Tscheche Charvat besetzt damit auch in der kommenden Saison die zweite Kontingentstelle beim künftigen Süd-Oberligisten.
  • vor 9 Stunden
  • Florian Böhm trägt auch in der Oberliga das Trikot des Herforder EV. Bis zu seiner Verletzung lief der 29-jährige Stürmer 25 Mal für die Ostwestfalen auf, erzielte dabei zehn Tore und gab 27 Assists.
  • gestern
  • Verteidiger Tim Marek (26) wechselt nach dem Oberliga-Aus des ERC Sonthofen zur EG Diez-Limburg. Der künftige Nord-Oberligist bestätigte zudem die Vertragsverlängerungen von Verteidiger Alexander Seifert (25) und Angreifer Kevin Lavallée (35).
  • vor 2 Tagen
  • Verteidiger Kris Gehring (25) läuft auch in der Oberliga Nord für den Herforder EV auf. 2019/20 kam das Eigengewächs in 20 Partien auf eine Vorlage in der Regionalliga West und geht nun in sein erstes Drittligajahr mit seinem Heimatverein.
  • vor 2 Tagen
  • Stürmer Ondrej Zelenka (20) bleibt beim EV Füssen. Der 20-jährige gebürtige Tscheche, der seit 2013 in Füssen spielt, geht damit in sein zweites Oberligajahr. Im ersten kam er in 47 Spielen auf sieben Tore und zehn Vorlagen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige