Anzeige
Anzeige
Sonntag, 10. März 2019

Neuzugang jetzt offiziell: Ingolstadt bestätigt Verpflichtung von Stürmer Mirko Höfflin

Mirko Höfflin wechselt von Schwenningen nach Ingolstadt.

Foto: City-Press

Der ERC Ingolstadt hat am Sonntag die seit einigen Wochen bekannte Verpflichtung von Mirko Höfflin aus Schwenningen bestätigt. Über die Vertragslaufzeit gab der Club keine Auskunft. "Wir freuen uns sehr, dass Mirko zu uns kommen wird. Er ist ein guter Skater und verfügt über eine exzellente Technik", sagt ERC-Sportdirektor Larry Mitchell. Für Schwenningen kam Höfflin zuletzt in 52 Spielen auf 12 Tore und 17 Assists.

Mitchell coachte Höfflin in dessen Durchbruchsaison 2015/16 in Straubing und berichtet: "Schon damals war er ein sehr guter Unterzahlspieler. In Schwenningen gehörte er auch zu den besten Überzahlspielern, was die Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten zeigt. Mirko versteht das Spiel sehr gut und kann sowohl als Mittelstürmer wie auf den Außen eingesetzt werden. Es spricht darüber hinaus für sich, dass er in Schwenningen Topscorer geworden ist."

Höfflin ist mit 26 Jahren in einem sehr guten Eishockeyalter. Der Spieler selbst sagt: "Ich möchte mich in Ingolstadt als Spieler weiterentwickeln, neuen Input bekommen und mit dem Team möglichst weit kommen."


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 9 Stunden
  • Josh Rabbani (31) stürmt weiter für die Rostock Piranhas in der Oberliga Nord. Der US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselte Ende Januar von den Preussen Berlin an die Ostsee. Insgesamt kam er 2018/19 auf 23 Scorer-Punkte (elf Treffer) in 53 Einsätzen.
  • vor 20 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg (Oberliga Süd) haben ihr Testspiel beim österreichischen Alps-Hockey-League-Club EC Adler Kitzbühel mit 5:4 nach Verlängerung gewonnen. Die Regensburger Treffer erzielten dabei Tomas Schwamberger (3), Jakob Weber und Peter Flache.
  • gestern
  • Viktor Beck stürmt auch in der kommenden Saison für die Rostock Piranhas. Der 31-Jährige, der im Sommer 2018 innerhalb der Oberliga Nord von den Füchsen Duisburg an die Ostsee wechselte, kam in der vergangenen Saison in 51 Partien zu 17 Treffern sowie 31 Assists.
  • gestern
  • Die Saale Bulls Halle (Oberliga Nord) haben die Verpflichtung von Angreifer Victor Knaub bestätigt. Der 22-Jährige spielte zuletzt für den Ligakonkurrenten Hannover Indians und kam in 45 Partien zu fünf Treffern sowie zwölf Assists.
  • gestern
  • DEL2-Club Freiburg gewann am Samstag ein Testspiel gegen den Schweizer Zweitligisten Sierre mit 2:1 (0:0, 1:0, 1:1). Louis Trattner und Georgiy Saakyan trafen für die Wölfe. Heilbronn unterlag dagegen in Olten 1:6 (0:2, 0:1, 1:3). Dylan Wruck erzielte das Tor der Falken.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige