Anzeige
Anzeige
Mittwoch, 24. April 2019

DEL-Gerüchte: Mannheim hat offenbar Finnen Järvinen verpflichtet, Defender Fraser wird als Neuzugang in Schwenningen gehandelt

<p>Jan-Mikael Järvinen von Tappara Tampere wird als Neuzugang in Mannheim gehandelt.</p><p>Foto: imago<br/></p>

Jan-Mikael Järvinen von Tappara Tampere wird als Neuzugang in Mannheim gehandelt.

Foto: imago

Unabhängig vom Ausgang des DEL-Finales sind natürlich auch in Mannheim die Weichen für die neue Saison längst gestellt. Jetzt berichtet der Mannheimer Morgen darüber, dass als Ersatz für Luke Adam (erhält keinen neuen Vertrag mehr) die Verpflichtung des finnischen Routiniers Jan-Mikael Järvinen offenbar "eingetütet" ist.

Der inzwischen 31-jährige Mittelstürmer hat bislang ausschließlich in seinem Heimatland und die letzten neun Jahre bei Tappara Tampere gespielt. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Angreifer in insgesamt 71 Spielen auf zehn Tore und 35 Vorlagen. Auch die Tatsache, dass Järvinen eigentlich noch ein Jahr bei Tappara Tampere unter Vertrag steht, soll für die Adler kein Hindernis gewesen sein.

Nach den drei für Schwenninger Verhältnisse absolut spektakulären Verpflichtungen von Dylan Yeo (zuletzt Iserlohn), Jamie MacQueen (Berlin) und Andreas Thuresson (Jönköping/Schweden) stehen die Wild Wings offenbar vor der Verpflichtung eines weiteren Routiniers. Dabei geht es nach Informationen der Badischen Zeitung um den 32-jährigen Defensiv-Verteidiger Mark Fraser, der auf knapp 500 AHL- und über 200 NHL-Spiele zurückblicken kann. Der 1,93 Meter große und über 100 Kilo schwere Abwehrhüne stand zuletzt in der Slowakei bei HKM Zvolen unter Vertrag und kam dort in 27 Spielen auf ein Tor und zehn Vorlagen.


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 6 Stunden
  • Der langjährige DEL-Verteidiger Niki Goc hat seinen Vertrag bei den Bietigheim Steelers verlängert. Das gab der Club aus der DEL2 am Montag bekannt. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Kapitän der Steelers in 52 Spielen auf elf Vorlagen.
  • vor 10 Stunden
  • Die Fischtown Pinguins Bremerhaven (DEL) haben Verteidiger Tom Horschel von DEL2-Club Tölzer Löwen verpflichtet. Der 21-Jährige gab in der abgelaufenen Spielzeit in 55 Spielen zehn Assists.
  • vor 11 Stunden
  • Die Eisbären Regensburg aus der Oberliga Süd haben mit Stürmer Tomas Schwamberger den ersten Neuzugang bekanntgegeben. Der 19-Jährige Tscheche, der auch einen deutschen Pass besitzt, absolvierte in der abgelaufenen Saison 44 für die U19 von Sparta Prag, erzielte dabei 29 Tore und gab 29 Vorlagen.
  • gestern
  • Parallel zur deutschen Niederlage gegen die USA fertigt Tschechien in der WM-Gruppe B in Bratislava die weiterhin punktlosen Österreicher mit 8:0 (2:0, 3:0, 3:0) ab. Michal Repik trifft dabei doppelt, und Radek Faksa, Defender Jan Kolar sowie Dominik Kubalik verbuchen jeweils drei Scorer-Punkte.
  • gestern
  • Die Krefeld Pinguine haben mit den Löwen Frankfurt einen neuen Kooperationspartner in der DEL2. Dies gaben beide Clubs am Sonntag bekannt. Welche Spieler in welcher Kombination lizensiert werden, soll sich erst Anfang September entscheiden.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige