Anzeige
Anzeige
Donnerstag, 23. Januar 2020

Defender mit zweitmeister Eiszeit Verteidiger Colby Robak erhält in Schwenningen einen neuen Zweijahresvertrag

Colby Robak
Foto: City-Press

Colby Robak (29) bleibt zwei weitere Spielzeiten bei den Schwenninger Wild Wings. Das gab der Club am Donnerstagmittag bekannt. Bereits am Dienstag hatte das DEL-Schlusslicht die Verträge mit den beiden Stürmern Maximilian Hadraschek und Daniel Pfaffengut verlängert.

Der NHL- und AHL-erfahrene Linksschütze Robak (47 NHL-Spiele für Florida und Anaheim) war erst im Verlauf der Saison Mitte November zum Team gestoßen. In seinen 20 Spielen für die Wild Wings brachte er es bisher auf neun Scorer-Punkte (fünf Tore und vier Assists), einen Plus/Minus-Wert von -8 und er hat mit im Schnitt 20:38 Minuten die zweitmeiste Eiszeit nach Dylan Yeo (20:50).

„Als das Angebot zur Verlängerung kam, mussten ich und meine Familie nicht lange überlegen“, sagt Robak. „Wir fühlen uns hier sehr wohl und haben uns schnell zurechtgefunden. Die Mannschaft und die Organisation sind großartig und haben den Schritt nach Deutschland für mich sehr leicht gemacht.“


Anzeige
Anzeige

Anzeige

Kurznachrichtenticker

  • vor 5 Stunden
  • Verteidiger Marek Charvat (25) und Angreifer Jonas Schwarzfischer (21) haben ihre Verträge beim HC Landsberg verlängert. Der Tscheche Charvat besetzt damit auch in der kommenden Saison die zweite Kontingentstelle beim künftigen Süd-Oberligisten.
  • vor 10 Stunden
  • Florian Böhm trägt auch in der Oberliga das Trikot des Herforder EV. Bis zu seiner Verletzung lief der 29-jährige Stürmer 25 Mal für die Ostwestfalen auf, erzielte dabei zehn Tore und gab 27 Assists.
  • gestern
  • Verteidiger Tim Marek (26) wechselt nach dem Oberliga-Aus des ERC Sonthofen zur EG Diez-Limburg. Der künftige Nord-Oberligist bestätigte zudem die Vertragsverlängerungen von Verteidiger Alexander Seifert (25) und Angreifer Kevin Lavallée (35).
  • vor 2 Tagen
  • Verteidiger Kris Gehring (25) läuft auch in der Oberliga Nord für den Herforder EV auf. 2019/20 kam das Eigengewächs in 20 Partien auf eine Vorlage in der Regionalliga West und geht nun in sein erstes Drittligajahr mit seinem Heimatverein.
  • vor 2 Tagen
  • Stürmer Ondrej Zelenka (20) bleibt beim EV Füssen. Der 20-jährige gebürtige Tscheche, der seit 2013 in Füssen spielt, geht damit in sein zweites Oberligajahr. Im ersten kam er in 47 Spielen auf sieben Tore und zehn Vorlagen.

Die Eishockey NEWS-App

Lesen Sie jetzt alles über die schnellste Mannschaftssportart der Welt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. Alle deutschen Ligen, die NHL und die europäischen Clubs finden Sie auf einen Klick. Mit allen Artikeln und Bildern.
Anzeige
Anzeige